Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Dez13

In Wilhelmshaven wird Weihnachten am Meer gefeiert

Autor: Ines

Und, schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Ich bekenne mich schuldig und muss zugeben, mir bisher noch nicht allzu viele Gedanken um Geschenke gemacht zu haben. Die Zeit vergeht jedes Jahr wieder wie im Flug und plötzlich steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Aber versteht mich nicht falsch, ich liebe Weihnachten, Weihnachtsmärkte und was sonst noch dazu gehört! Also, wenn die Weihnachtsmärkte wieder ihre Pforten öffnen, weiß auch ich, es wird wieder höchste Zeit sich in das Getümmel zu stürzen und...

Mehr
Dez10

Erste Stader Polarnacht – Lights and Sounds Winter Groove im Hansehafen

Autor: Sonja Möllers

Von wegen ruhig und besinnlich. Mit Elektrobeats und Lichtershow startet Stade ins letzte Adventswochenende vor Weihnachten. Am Freitag, 21. Dezember, feiert die Stader Polarnacht Premiere. Wer schon einmal den Winter im Norden verbracht hat und weiß, dass es dort gefühlt so gar nicht hell wird, hat vielleicht auch schon einmal den Zauber der Polarlichter erlebt. Mystische Lichterscheinungen mit wechselnden Farben von Blau-Grün über Violett, die wie von Geisterhand über den Himmel tanzen. Diese magischen Erscheinungen haben uns bei der...

Mehr
Dez03

❆ Ein Bummel auf dem Hildesheimer Weihnachtsmarkt ❆

Autor: Maike

Noch im Oktober war es für mich schwer vorstellbar, dass ich Ende November meine Hände an einer Tasse mit heißem Glühwein wärme und mit Mütze, Schal, Winterjacke, Handschuhen und Winterstiefen auf dem Marktplatz zwischen hohen Tannen und rustikalen Holzhütten stehe und Weihnachtslieder lausche. Nach einem weiteren Jahrhundertsommer kam der Winter irgendwie doch sehr überraschend. Nun ist er da und mit ihm alles, was dazu gehört – auch die besinnliche Weihnachtszeit mit all ihren schönen Traditionen. Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt Traditionell...

Mehr
Nov29

Von Bremerhaven in die fantasievolle Rum-Welt von „Copper & Brave“

Autor: Dörte

Was Bremerhaven, Netflix, Voodoo und illegale Boxkämpfe miteinander zu tun haben? Unglaublich viel – nämlich hochprozentigen Rum! Die Verbindung stellen die Menschen von „Copper & Brave“ her. Rum gehört zur Seemannskultur, wie das Buddelschiff und die Äquatortaufe. Seit dem 17. Jahrhundert gehen Seemänner mit dem Fässchen auf das Meer, meist dargereicht in sparsamen Rationen und zu Grog verdünnt mit Zucker und Wasser. Bis heute kennen die meisten „Landratten“ Rum nur als billiges Partygetränk, das dem einen oder anderen Cocktail...

Mehr
Nov26

Erleuchtet: Abendspaziergang durch die Gifhorner Altstadt

Autor: Jörn

Zugegeben, Las Vegas bei Nacht hat schon was. Die nächtlichen Skylines von Hongkong oder Ney York City sind atemberaubend. Ich möche meine Heimatstadt bestimmt nicht mit den großen Metropolen vergleichen, aber ich finde, auch Gifhorn ist im Dunkeln durchaus sehenswert. Am Wochenende habe ich mich deshalb zu einem abendlichen Spaziergang durch die Altstadt aufgemacht. Wichtigste Utensilien: Kamera und dicke Jacke. Das Welfenschloss bei Nacht Erste Station meines Spaziergangs durch den Gifhorner Abend ist das Welfenschloss. Das große schmiedeeiserne Tor...

Mehr
Nov19

Die Erfolgsgeschichte des Hildesheimer RUMtreibers

Autor: Maike

Eine hochprozentige Erfolgsgeschichte „made in Hildesheim“. Man erzählt sich, dass der Oberbürgermeister von Hildesheim, Dr. Ingo Meyer, bei einer Rumverköstigung auf die zündende Idee kam: Hildesheim braucht einen stadteigenen Rum und so nahm die Geschichte vor rund drei Jahren ihren Lauf. Es begann im Gasthaus im Brühl Mitten im verwinkelten Fachwerkviertel von Hildesheim befindet sich das Gasthaus im Brühl – ein ehemaliges Händlerhaus in dem noch das Eingangstor für damalige Pferdekutschen und Karren und ein Winderad für Lasten im...

Mehr