Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Jan14

Bucket List 2019: Must-Do’s in unseren Städten

Autor: About Cities

Der Sekt ist ausgeschlürft, die Knaller verpufft und das Fondue erkaltet. Kurz gesagt, Silvester ist vorbei und das Jahr 2019 hat begonnen! Eine Tradition die wir hier auf unserem Blog pflegen ist, dass Jahr mit einer umfangreichen Bucket-List für die bevorstehenden Wochen und Monate zu starten. Doch was ist das eigentlich? Und wofür genau benötige ich die? Vielleicht hast du eine To-Do-Liste, die dich jeden Tag daran erinnert, was du noch alles zu tun hast? Müll raus bringen, einkaufen,...

Mehr
Dez17

Winterliche Getränkespezialitäten aus unseren Städten

Autor: About Cities

Glühwein, Feuerzangenbowle, Punsch und Co. gehören in den Winter und die Vorweihnachtszeit, wie buntes Laub in den Herbst, der Osterhase in den Frühling und Eis essen in den Sommer. Es gibt nichts schöneres, als sich nach einem ausgiebigen Spaziergang bei frostigen Temperaturen aufs Sofa zu kuscheln und eine heiße Schokolade zu trinken. Oder nach dem Weihnachtsshopping und der obligatorischen Runde über den Weihnachtsmarkt an einem der Stände Halt zu machen, um sich mit einem Glühwein aufzuwärmen. Die ein oder...

Mehr
Nov15

Theater-Magie: Hinter den Kulissen von Jim Knopf in Göttingen

Autor: Christoph Mischke

  Theaterproduktionen für die ganze Familie haben vor allem in der Vorweihnachtszeit eine lange Tradition. So auch am Deutschen Theater (DT) in Göttingen. In dieser Spielzeit dürfen sich die Besucher auf eine weitere wunderbare Geschichte, die seit Generationen Jung und Alt begeistert, freuen: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Phantasievoll, bildreich und mit großem technischem Aufwand haben Regisseurin Katharina Ramser, Bühnenbildner Michael Böhler, Kostümbildnerin Stefani Klie, DT-Schauspieler und die Mitarbeiter hinter der Bühne Michael Endes Kinderbuch-Klassiker umgesetzt. Am 11....

Mehr
Okt15

Göttinger Literaturherbst oder: „Wie bekommt man einen Nobelpreisträger in die Stadt?“

Autor: Christoph Mischke

Der Göttinger Literaturherbst ist das älteste durchgängig veranstaltete Literatur-Festival im deutschen Sprachraum und darüber hinaus das größte seiner Art in Niedersachsen. In seiner 27. Auflage bietet er 70 Veranstaltungen an 35 unterschiedlichen Orten. Doch wie ist so ein zehntägiges Event eigentlich zu stemmen? Wie wird man vor allem der bekannten Autoren habhaft und wie bekommt man gar einen Literaturnobelpreisträger nach Göttingen? Zu diesen und anderen Fragen habe ich mich mit Literaturherbst-Geschäftsführer Johannes-Peter Herberhold zum Gespräch getroffen. Manchmal hilft der Zufall Bereits...

Mehr
Okt04

Indian Summer in den Städten

Autor: About Cities

Indian Summer- was bedeutet das eigentlich? Bekannt ist diese Terminologie vor allem aus dem Süden Kanadas. Ein Wetterphänomen, zwischen Sommer und Winter, ähnlich unserem Altweibersommer. In unseren Gefilden verstehen wir darunter vor allem das bunte Farbenspiel unserer heimischen Laubbäume. Wenn die Nächte im Herbst kälter werden, beginnen unsere Bäume sich auf den nahenden Winter vorzubereiten. Die Blätter färben sich in bunte Schattierungen aus Orange, Rot, Gelb und schließlich braun, bevor sie herunterfallen. Das tun sie, damit sie im Winter...

Mehr
Sep06

Unter den Städten

Autor: About Cities

Eine verborgene Welt Die Katakomben in Paris oder die Berliner Unterwelt sind dir bestimmt ein Begriff. Verborgene Welten, die sich dem Augenscheinlichen entziehen. Alte Gänge, verborgene Räume, historische Stätten. Beim Spaziergang durch eine Stadt ist man meist so fasziniert von prunkvollen Bauten, moderner Architektur und all dem was eine Stadt oberflächlich zu bieten hat, dass leicht in Vergessenheit gerät, das manch ein Mal auch unter deinen Füßen allerhand sehenswertes verborgen liegt. Oftmals ranken sich Mythen um solch verborgene Orte-...

Mehr