Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Nov19

Die Erfolgsgeschichte des Hildesheimer RUMtreibers

Autor: Maike

Eine hochprozentige Erfolgsgeschichte „made in Hildesheim“. Man erzählt sich, dass der Oberbürgermeister von Hildesheim, Dr. Ingo Meyer, bei einer Rumverköstigung auf die zündende Idee kam: Hildesheim braucht einen stadteigenen Rum und so nahm die Geschichte vor rund drei Jahren ihren Lauf. Es begann im Gasthaus im Brühl Mitten im verwinkelten Fachwerkviertel von Hildesheim befindet sich das Gasthaus im Brühl – ein ehemaliges Händlerhaus in dem noch das Eingangstor für damalige Pferdekutschen und Karren und ein Winderad für Lasten im...

Mehr
Nov12

Es weihnachtet sehr

Autor: About Cities

Die Uhren sind umgestellt, die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und auch die letzten Blätter, an den einst bunt belaubten Bäumen, fallen. Kurz gesagt: der Winter naht! Mit dem Winter einher gehen nicht nur muckelige Tage auf dem heimischen Sofa, sondern auch die Adventszeit. Eine besinnliche Zeit, in der man bestenfalls zur Ruhe kommt und am Adventssonntag zusammen mit der Familie gemütlich einen Punsch am Kaminfeuer trinkt. Doch da gibt es auch eine Alternative. Denn der Winter bedeutet...

Mehr
Okt24

Zum Frühstück nach Osnabrück

Autor: Anja Hehmann

Für Frühaufsteher und Langschläfer – lecker frühstücken in Osnabrück Das Frühstück halte ich ganz persönlich für die beste und wichtigste Mahlzeit des Tages. Und dabei kommt es gar nicht darauf an, ob es sechs Uhr am Morgen oder schon Nachmittag ist. Was zählt ist, dass wir Körper & Seele mit dem Frühstück etwas Gutes gönnen und vor dem Start in den Tag noch eine kleine Auszeit genießen. Und – klar – gehört dazu natürlich für die Meisten eine richtig...

Mehr
Okt18

Hab es hyggelig – Hygge Hemeln

Autor: Lorina

Hygge – ein Wort, das inzwischen schon im deutschen Duden zu finden ist und am besten mit „Gemütlichkeit“ beschrieben werden kann. Ursprung des Hygge-Trends ist Skandinavien, wo es sich die Einwohner in den langen, dunkeln Wintern zu Hause gemütlich machen und Zeit mit der Familie und guten Freunden verbringen. Demnach steht Hygge für Wohlfühl-Wohn-Accessoires, Behaglichkeit und schöne Stunden mit lieben Menschen. Genau das ist es, wonach ich mich sehne, als ich an diesem Freitagnachmittag aus meinem Bürofenster schaue und...

Mehr
Okt08

Warum wir Grünkohl lieben

Autor: Iris

Besonders – Grünkohl in den Morgenstunden Grünkohl gibt es überall auf der Welt, doch vor Oldenburgs Stadttoren ist die Stimmung eine besondere. Eine Region mit drei gewachsenen Kulturlandschaften bietet auch ganz eigene Naturschauspiele. Der Nebel ist dichter und dabei tatsächlich leichter, das Grün scheint grüner zu sein durch das lichte Grau der Sonnenstrahlen. Jetzt ist die Zeit, wo es mich in die Stille zieht, auf die Feldern vor der Stadt. Unberührt und voller Kraft genieße ich Weite und das...

Mehr
Sep24

Drei großartige Restaurants am grünen Rand von Osnabrück

Autor: Diana Riepenhoff

Hip oder gemütlich, traditionell oder international: In der Innenstadt von Osnabrück gibt es eine Menge toller Restaurants für jeden Geschmack und jedes Budget. Heute möchte ich euch drei Alternativen zum Ausgehen in der City vorstellen. Denn am grünen Rand der Stadt finden Foodies drei Locations, die auf jeden Fall einen Besuch lohnen.  Kiez-Atmosphäre im Restaurant IKO In einem schnuckeligen Hinterhof am Stadtweg 38 a im Osnabrücker Stadtteil Lüstringen hat Thomas Elstermeyer mit seinem neuen Gourmet-Start-up IKO eine neue kulinarische...

Mehr