Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Aug06

Marktbesuch in Braunschweig

Autor: Patrizia Bodeux

Im Sommer stehe ich samstags oft früh auf und setze mich auf mein Fahrrad. Nichts macht mich schneller munter, als durch die erfrischende Morgenluft zu radeln und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Tages in meinem Gesicht zu spüren. Das Ziel meiner morgendlichen Radtouren ist stets der Braunschweiger Altstadtmarkt. Dort findet jeden Mittwoch und Samstag von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr der älteste und traditionsreichste Wochenmarkt der Löwenstadt statt. Bereits vor 800 Jahren wurden die Marktbuden auf dem Kopfsteinpflaster, umrundet...

Mehr
Aug02

Über schräge Vögel und Persönlichkeiten in den aboutcities Städten

Autor: About Cities

Charmant, chaotisch, witzig. Mitunter ein bisschen verrückt. Ganz sicher aber immer unkonventionell. Unbeständig, visionär, manchmal launisch, eben jemand mit einem ganz eigenen Charakter. Jemand, an dem es einfach kein vorbei kommen gibt. Und auch wenn man sie gern als Schräge Vögel bezeichnet, man mag sie trotzdem, oder eben gerade deswegen. Und „sie werden immer seltener, die schrägen Vögel. Sie nisten im Schweigen der Schwätzer, unter den Dächern der Unbehausten, hinter den Regeln der Vernunft, über den Niederungen des Größenwahns,...

Mehr
Mrz26

Auf eigene Faust zu den „Big Five“ von Hildesheim

Autor: Maike

Was es in Afrika gibt, findet man auch in der überschaubaren, kleinen Großstadt Hildesheim. Zwar handelt es sich nicht um in der Innenstadt freilaufende Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden, aber die „Big Five“ in Hildesheim sind nicht weniger imposant und faszinierend! Begleitet mich auf meinem Streifzug zu den „Big Five“ von Hildesheim… 1. Fotostopp auf dem historischen Marktplatz in Hildesheim Meine Tour beginnt auf dem historischen Marktplatz mitten im Zentrum von Hildesheim. Er gehört zu einer meiner Lieblingsplätze...

Mehr
Mrz15

Tastenfeuerwerk in der Stadthalle Wilhelmshaven

Autor: Barbara

Sonntagabend, 20 Uhr: Das wöchentliche Familienessen ausklingen lassen und noch schnell mit dem Hund raus, bevor gleich der aktuelle Tatort ausgestrahlt wird? Vielleicht sah euer Sonntagabend so aus. Unsere Gastbloggerin Laura und ich hatten allerdings etwas ganz Besonderes vor!  Wir haben zu diesem Zeitpunkt unseren Horizont erweitert und zwar auf einem Solistenkonzert des Klaviervirtuosen Christian Zacharias in der Stadthalle Wilhelmshaven. Mein einziges bisheriges Sinfoniekonzert ist schon sehr lange her und für Laura war es eine Premiere. Mit etwa 700...

Mehr
Mrz05

#wf900 – das etwas andere Stadtjubiläum(sjahr)

Autor: Björn

Wie feiert man eigentlich den 900. Geburtstag der Lessingstadt Wolfenbüttel auf angemessene Weise? Und darf ein Jubiläum leicht und unterhaltend sein oder ist so ein Stadtgeburtstag eher etwas für Historiker und andere, die in der Geschichte der Stadt zu Hause sind? Wenn Euch diese Fragen neugierig machen dann lade ich euch herzlich ein, mir auf den nächsten Zeilen zu folgen. Ich nehme euch mit auf die Reise in das Jahr 2018, denn es wird ein ganz besonderes Jahr werden:...

Mehr
Jan29

Die Vielfalt Göttinger Studentenkneipen – Teil 1

Autor: Keno

Frisch aus meinem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zum Studium in Göttingen eingetroffen, wurde mir schnell klar, dass in dieser Stadt einiges anders ist. Neben den zahlreichen Instituten und Forschungseinrichtungen, an denen am Tage gelernt und gearbeitet wird, gibt es auch eine große Vielfalt an Cafés, Bars und Studentenkneipen für die abendlichen und nächtlichen Aktivitäten. Von meiner Orientierungs-Phase Anfang der 90er Jahre bis heute hat sich daran nichts verändert. In meinem Blog möchte ich Euch heute drei von ihnen vorstellen....

Mehr