Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Sep17

Zu Besuch bei den Celler Pilz-Pionieren

Autor: Sarah

Schon mal von einem Laden gehört, der sich FungiFarm nennt und im Hinterstübchen Pilze in Metallregalen auf Plastiktüten anbaut, um diese dann an Endverbraucher zu verkaufen?! Hört sich seltsam an? Ist es aber nicht und dazu auch noch absolut legal! Es wird Herbst in #meincelle – Die Blätter färben sich langsam aber sicher bunt und es wird von Tag zu Tag kühler. Das schreit doch förmlich nach „Ab in die Pilze“ oder?! Na klar, denke ich mir und beschließe...

Mehr
Sep13

Liebeserklärung an die Parkbank

Autor: Andreas

Bänke und Parkbänke sind echte Errungenschaften. In Wolfenbüttel gibt es einige Exemplare und die laden zu genussvollem Verweilen ein. Ich liebe Parkbänke. Sitzen im öffentlichen Raum ist eine besondere Form des Genusses. Das fängt für mich beim Einkaufsbummel an. Hast Du schon mal auf Deine Frau oder Tochter bei der Anprobe gewartet? Mit Tüten bewaffnet irren die Blicke zwischen Kleiderständern umher und suchen nach einer »Erhöhung«. Unsere Vorfahren, also tief in der Geschichte, nannten alle Erhöhungen »Banck« – die...

Mehr
Sep10

Über 7 Brücken musst du gehen – in Wilhelmshaven

Autor: Ines

Vergesst Amsterdam, Venedig und Hamburg! Wilhelmshaven hat zwar nicht so viele, aber mindestens genauso schöne Brücken zu bieten, wie die großen Städte. Über 7 Brücken musst du gehen – was nach einem bekannten Ohrwurm klingt, kann man in Wilhelmshaven auch wörtlich nehmen. Nagut, sagen wir 5 sind es auf jeden Fall, die du bei einem Wilhelmshaven-Besuch gesehen haben solltest. Wir sind nicht nur eine Hafenstadt direkt an der Nordsee, auch der Ems-Jade-Kanal und die Maade fließen durch unser Städtchen....

Mehr
Sep06

Unter den Städten

Autor: About Cities

Eine verborgene Welt Die Katakomben in Paris oder die Berliner Unterwelt sind dir bestimmt ein Begriff. Verborgene Welten, die sich dem Augenscheinlichen entziehen. Alte Gänge, verborgene Räume, historische Stätten. Beim Spaziergang durch eine Stadt ist man meist so fasziniert von prunkvollen Bauten, moderner Architektur und all dem was eine Stadt oberflächlich zu bieten hat, dass leicht in Vergessenheit gerät, das manch ein Mal auch unter deinen Füßen allerhand sehenswertes verborgen liegt. Oftmals ranken sich Mythen um solch verborgene Orte-...

Mehr
Sep03

Die versunkene Stadt – ein einmaliges Open-Air-Theater-Event in Hann. Münden!

Autor: Lorina

Hann. Münden soll eine versunkene Stadt sein?! Diese These stellt der Mündener Kulturring e. V. gemeinsam mit dem Theater der Nacht e. V. auf und soll am 21. September 2018 überprüft werden. Mit heftigen Hochwassern hatte die Stadt in ihrer Geschichte immer mal wieder zu kämpfen, aber versunken ist sie dabei nicht… Am 21. September soll das versunkene Hann. Münden bei einem einmaligen Open-Air-Theaterevent in ein ganz neues Licht getaucht werden. Hinter der Betitelung Hann. Mündens als versunkene Stadt...

Mehr
Aug27

Piraten, Zombies, Pharaonen und Geheimagenten

Autor: Björn

Wir finden uns in einem mittelgroßen Raum wieder, das Licht flackert und die Wände sind merkwürdig rot verfärbt, es ist still. Laut Vorgeschichte wurde die Erde von Untoten, also Zombies überrannt, wir sind die letzten Überlebenden in einem Gefängnis für diese Wesen. Jetzt gilt es diesen Ort schnellstmöglich zu verlassen, denn wir haben nur eine Stunden Zeit und was nach Ablauf der Zeit passieren wird, können wir uns noch nicht vorstellen. Jetzt muss Rätsel für Rätsel gelöst werden, um...

Mehr