Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Okt18

Göttingen: Unser Herz schlägt lila

Autor: Gastbloggerin Angelika

Göttingen hat eine lange Basketballtradition, die aktuell dadurch gekrönt wird, dass, einmalig in Deutschland, sowohl die Damen als auch die Herren in der ersten Bundesliga spielen. Und: Die Göttinger Fans sind regelrecht basketballverliebt. Aber was macht eigentlich einen Fan aus und was ist das Besondere an den Göttinger Fans? Hier erfahrt Ihr es. Kein Weg zu weit Letzter Urlaubstag, 6.00 Uhr morgens, der Wecker klingelt. Bis Göttingen sind es 800 Kilometer. Dort spielt heute die BG Göttingen gegen Bayern...

Mehr
Okt16

Hildesheim: Ein Wiedersehen mit Freude

Autor: Hey Hannover

Da sind sie wieder, die vielen kleinen Erinnerungen und Gefühle. Ein paar Jahre sind sie alt, doch verblasst sind sie noch lange nicht. Als wir mit der S-Bahn in den kleinen Hauptbahnhof einrollen, ist es, als wäre ich nie weg gewesen – Erinnerung für Erinnerung kehrt zurück. „Schau mal, da habe ich 2010 die WM beim Public Viewing gesehen!“, sage ich zu meinem heutigen Reisebegleiter Daniel und zeige auf den Volksfestplatz. Ein paar Meter weiter werde ich ein bisschen...

Mehr
Okt02

Reif fürs Museum? Ausstellung „Bandsalat“ in Lingen

Autor: Christiane

Ich werde oft von meinen Freunden belächelt. Ich höre im Auto ausschließlich Cassetten (mit C!), ich habe mich gerade gegen den Glasfaseranschluss entschieden, weil mein Röhrenfernseher von 1997 damit nicht funktioniert, und während andere schon den Thermomix TM5 zuhause stehen haben – ob sie ihn wirklich nutzen, steht auf einem anderen Blatt – überlege ich immer noch, ob eine Mikrowelle wirklich nützlicher ist als ein Backofen und ob ich überhaupt Platz dafür hätte. Diesen Text würde ich im Übrigen...

Mehr
Sep25

Denkmal oder Kunst ?! Das ist hier die Frage!

Autor: Lorina

„Beides“ muss die Antwort in den kommenden 10 Tagen während des „Denkmal!Kunst – KunstDenkmal!“ Festivals lauten. Ab dem 30. September öffnen Baudenkmäler in der Altstadt Hann. Mündens ihre Türen und werden mit moderner Kunst neu inszeniert. Die Idee zum Festival entstand im Jahr 2007 und hatte sich zum Ziel gesetzt, leer stehende, ungenutzte Bauwerke für die Öffentlichkeit zu öffnen, den Verfall dieser zu verhindern und neue Nutzungsarten zu finden. Der Erfolg der letzten Jahre spricht für sich – viele...

Mehr
Aug25

aus zwei mach eins – die Schweden haben´s gerichtet

Autor: Angelika

  Eigentlich wollte ich euch von den Vorbereitungen zum großen Stadtjubiläum am 02. September berichten. Aber weil diesem Anlass ein Kuriosum vorausgeht, werde ich ein kleines bisschen historisch ausholen – nur ein kleines bisschen – versprochen. Eine Mauer in der Fußgängerzone Heute nicht mehr vorstellbar, aber Verden bestand bis 1667 aus zwei Städten. Beide Städte mit eigenen Rechten und Privilegien und jede mit einer eigenen Stadtmauer. Die Stadtmauer verlief mitten durch die heutige Fußgängerzone und das Stadttor stand da,...

Mehr
Aug21

3 Dinge über Braunschweig, die ihr vermutlich noch nicht wusstet

Autor: Stephanie

Der Sommer zeigt sich in diesem Jahr nicht von seiner schönsten Seite. Sind die Sonnenstrahlen erstmal hinter einer grauen Wolkenschicht verschwunden, ist es schon recht ungemütlich draußen. Dann ist es Zeit für einen Besuch im Städtischen Museum im Altstadtrathaus. Neben einer wechselnden Ausstellung zeigt das Museum eine Dauerausstellung zur Geschichte Braunschweigs. Damit kenne ich mich natürlich schon etwas aus, aber heute möchte ich noch tiefer in die facettenreiche Historie der Löwenstadt eintauchen – und das mache ich im wahrsten Sinne...

Mehr