Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Okt08

Warum wir Grünkohl lieben

Autor: Iris

Besonders – Grünkohl in den Morgenstunden Grünkohl gibt es überall auf der Welt, doch vor Oldenburgs Stadttoren ist die Stimmung eine besondere. Eine Region mit drei gewachsenen Kulturlandschaften bietet auch ganz eigene Naturschauspiele. Der Nebel ist dichter und dabei tatsächlich leichter, das Grün scheint grüner zu sein durch das lichte Grau der Sonnenstrahlen. Jetzt ist die Zeit, wo es mich in die Stille zieht, auf die Feldern vor der Stadt. Unberührt und voller Kraft genieße ich Weite und das...

Mehr
Sep24

Drei großartige Restaurants am grünen Rand von Osnabrück

Autor: Diana Riepenhoff

Hip oder gemütlich, traditionell oder international: In der Innenstadt von Osnabrück gibt es eine Menge toller Restaurants für jeden Geschmack und jedes Budget. Heute möchte ich euch drei Alternativen zum Ausgehen in der City vorstellen. Denn am grünen Rand der Stadt finden Foodies drei Locations, die auf jeden Fall einen Besuch lohnen.  Kiez-Atmosphäre im Restaurant IKO In einem schnuckeligen Hinterhof am Stadtweg 38 a im Osnabrücker Stadtteil Lüstringen hat Thomas Elstermeyer mit seinem neuen Gourmet-Start-up IKO eine neue kulinarische...

Mehr
Sep17

Zu Besuch bei den Celler Pilz-Pionieren

Autor: Sarah

Schon mal von einem Laden gehört, der sich FungiFarm nennt und im Hinterstübchen Pilze in Metallregalen auf Plastiktüten anbaut, um diese dann an Endverbraucher zu verkaufen?! Hört sich seltsam an? Ist es aber nicht und dazu auch noch absolut legal! Es wird Herbst in #meincelle – Die Blätter färben sich langsam aber sicher bunt und es wird von Tag zu Tag kühler. Das schreit doch förmlich nach „Ab in die Pilze“ oder?! Na klar, denke ich mir und beschließe...

Mehr
Aug20

One Night in Stade…

Autor: Gastblogger

Wenn du das Angebot bekommst, die charmante Hansestadt Stade für einen Kurztrip zu besuchen und zudem eine neue, besondere Übernachtungsmöglichkeit zu testen, sagst du dann nein? Wir auch nicht! Also auf geht’s nach Stade, kommt mit! Zugegeben, ja, wir kannten Stade, aber irgendwie nur vom Namen und bis dato nicht persönlich… Eine Schande für zwei niedersächsische Mittzwanziger und höchste Zeit dieses zu ändern. Also ging es für uns an einem sommerlichen Freitagnachmittag von Hannover nach Stade mit einer Vorahnung...

Mehr
Mrz12

Fleisch ist mein Gemüse – Jott wie Jäger

Autor: Björn

Schon mal was von Dry Age Beef gehört? – Nein! – Dann müssen jetzt alle Fleischfans gut aufpassen. Das Hotel & Restaurant Jott wie Jäger in Wolfsburg bietet diese besondere Variante der Fleischreifung an und ich konnte als Fleischfan nicht anders und musste mir das natürlich näher anschauen. Schon die großen Reifeschränke lassen mir das Wasser im Munde zusammen laufen. In diesen Schänken wird das Fleisch bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit bis zu 60 Tage gelagert. Von Wagyu bis...

Mehr