Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Sep04

Stars und Sternchen auf dem roten Teppich – Internationales Filmfest in Oldenburg

Autor: Annikka

Unabhängig, inspirierend und einzigartig Immer, wenn das fünftägige Filmfest in Oldenburg naht, muss ich an MEIN erstes Filmfest denken. Das war 2011! 2011 fand die Eröffnungsveranstaltung des Internationalen Filmfests erstmalig in der kleinen EWE ARENA am Veranstaltungszentrum Weser-Ems-Hallen statt. Warum eigentlich? Der damalige und heutige Festivalleiter und Programmverantwortliche Torsten Neumann wollte bei der Eröffnung in neuen Dimensionen denken. Professionellere Umgebung für dieses Veranstaltungsformat und vor allen Dingen mehr Platz. Bei mir lief er offene Türen ein: eine Veranstaltung dieser...

Mehr
Aug23

Hoch hinaus in Göttingen: 4 Tipps für Aussichten aus der Vogelperspektive

Autor: Michaela

Wenn ich in einer fremden Stadt bin, besuche ich gern Aussichtspunkte, um mir aus luftiger Höhe einen Überblick zu verschaffen. Lohnenswert ist das in jedem Fall auch in der eigenen Stadt: Die Blickrichtung wechseln, Altvertrautes und Neues entdecken – immer wieder faszinierend. Mit meinen Tipps für Aussichten aus der Vogelperspektive könnt Ihr das auch erleben… Über den Dächern der Altstadt: Aussichtsgalerie auf dem Johanniskirchturm Die unterschiedlichen Türme der gotischen Johanniskirche prägen das Göttinger Altstadt-Panorama. Der höhere ist der Nordturm,...

Mehr
Jul24

Die Schatzkiste der Kunst

Autor: Janina

Auf den ersten Schritten begleitet mich knarrender Boden. Man merkt dem Gebäude des Kunsthauses in Stade eben doch das Alter an. Sofort sticht der untypische Aufbau ins Auge. Ich fühle mich wie in einem Privathaus, kleine Räume, aber trotzdem eine Fläche von über 350 m² verteilt auf drei Etagen, keine Abstandhalter zu den Kunstwerken, eine sehr nahe, intime Kunstwirkung, kein üblicher „White Cube“. Wie für die Stader Altstadt charakteristisch, ist die Außenfassade des Kunsthauses im Fachwerkstil noch original. Das...

Mehr
Jul03

Ein Ausflug mit Hund nach Celle

Autor: Marcus

Heute wollen wir Celle mal auf sechs Beinen erkunden. Wie das geht? Ganz einfach. Emma, meine kleine Jack Russell Terrier Hündin ist mit von der Partie und wir wollen einmal schauen, was touristisch in Celle so geht wenn man den Vierbeiner mit dabei hat.  Können wir alles zusammen machen? Muss man auf etwas verzichten? Darf der kleine Freund überall mit rein? Immerhin rangiert Deutschland auf Platz 2 der hundefreundlichsten Reiseländer der Welt (Quelle: travelbook) und ein Drittel der Deutschen...

Mehr
Jun09

Genussmanufaktour – lecker stadtbummeln

Autor: Sebastian

Eigentlich setzen wir bei Stadtführungen kaum einen Fuß über eine Türschwelle und legen den Schwerpunkt auf das kulturelle Epizentrum der Stadt – der ehemaligen Dammfestung mit Schloss und Herzog August Bibliothek. Allerdings geschieht dies nicht bei der Genussmanufaktour. Hier liegt der Fokus auf der Zunge und der Heinrichstadt. Nicht Kultur und höfische Pracht, sondern Handel und Handwerk sollen am authentischen Ort sinnlich erfahren werden. Mit kurzweiligen Erläuterungen zur Stadtgeschichte schlendern wir von einem Geschäft zum anderen und probieren uns...

Mehr