Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Okt22

Hauptkirche Wolfenbüttel – Eine Stätte der Versöhnung

Autor: Andreas

Jeden zweiten Freitag im Monat gibt es im Sommer und Herbst in der Hauptkirche »Beatae Mariae Virginis« öffentliche Führungen. So oder allein: Diese Kirche ist etwas Besonderes und kein Wolfenbüttel-Besucher und erst recht Wolfenbütteler und Wolfenbüttelerinnen sollte versäumen, sie zu erkunden. Ich beginne vor dem großen Portal und staune. Hinter mir der alte Kornmarkt mit dem jungen Leben. Wo früher gehandelt und gefeilscht wurde, warten nun an den modernen »Terminals« Schülerinnen und Schüler, Angestellte, Gäste auf ihren Bus. Und...

Mehr
Apr30

Alle Mann an Bord!

Autor: Janina

Die Hanse gehört zu Stade, wie das Segel zur Kogge. Es geht eben nicht ohne. Und genau deshalb kommt man bei einem Besuch der Hansestadt nicht um das Museum Schwedenspeicher herum. Verteilt über drei Stockwerke wird die Geschichte der Stadt erlebbar gemacht. In einem Stockwerk warten die Funde aus dem angrenzenden Hafenbecken darauf, entdeckt zu werden. Im anderen durchlebt man die Zeit der Hanse und begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Ergänzend zu diesen Bereichen nimmt nun den...

Mehr
Apr17

Trommelwirbel für das European Media Art Festival in Osnabrück

Autor: Anja Hehmann

Vier Trommeln, vier Sticks und vier Lautsprecher – wer sich in die Mitte der Installation von Olli Holland stellt, der hört zunächst einmal: ein Schlagzeug. Wie zufällig klingen die Töne, die die Drumsticks erzeugen. Dabei ist es ein spezieller Schaltkreis, der Worte in extreme Bewegungen der Lautsprechermembranen umwandelt. Die Worte stammen aus Radionachrichten aus mehr als 40 Ländern der ganzen Welt. Sie werden per Internet-Stream gesammelt und in einzelne Schlagzeilen segmentiert. Einzelne Schlagzeilen wiederholen sich stoisch und werden dann...

Mehr
Jan15

Hidden Places in Bremerhaven: das Polizeimuseum

Autor: Dörte

Der Beitrag „Hidden Places“ von Mai 2017 kam bei euch so gut an, dass ich wieder mal mit losgestiefelt bin, um einen weiteren „versteckten Ort“ aufzusuchen. Diesmal mit Kolleginnen. Entsprechend den aktuellen Temperaturen sind wir in ein Museen gegangen: in das Polizeimuseum. Seltsam war es schon, als die massive Zellentür sich schließt und ich allein in dem winzigen Raum zurückbleibe. So also fühlt es sich an, wenn man von der Polizei in Gewahrsam genommen wird – wegen Trunkenheit, Randale...

Mehr
Nov22

Ein Wintertag in Wilhelmshaven

Autor: Fabian

Alle Jahre wieder steht sie vor der Tür und so wie jedes Jahr kommt sie völlig unerwartet – Die Vorweihnachtszeit! Auch in diesem Jahr ist es schon wieder soweit und die Lebkuchen, Stollen und Schokoladenweihnachtsmänner zieren die Auslagen der Supermärkte. Es steht die Zeit bevor, in der man durch die Läden der Stadt zieht um auch noch für den letzten Verwandten das passende Weihnachtsgeschenk zu finden. Erfreulicherweise ist dieser Einkaufsstress noch einige Tage entfernt und ich freue mich erstmal...

Mehr