Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Mrz01

Ein süßer Streifzug durch Hann. Münden – Kaffee, Kuchen & Kirche

Autor: Lorina

Ihr braucht eine Pause vom Shoppen oder seid müde nach einem ausgiebigen Stadtspaziergang? Ihr wollt mal wieder gemütlich mit der besten Freundin tratschen? Vielleicht seid ihr auch auf der Durchreise in Hann. Münden? Oder ihr habt einfach Lust auf eure tägliche Dosis Koffein und etwas Süßes? Bei mir ist es meistens letzteres 😉 Daher möchte ich euch drei tolle Cafés in Hann. Münden vorstellen, die immer einen Besuch wert sind! Stadtcafé Auf der Außenterrasse des Stadtcafés sitzt man im...

Mehr
Feb06

Ein Stück Neuseeland in Braunschweig

Autor: Lisa Klose

Wen das Fernweh packt, der kann im Kapai ans andere Ende der Welt reisen. Update 24.07.2017: Das Kapai hieß vorher Kiwi-Kaffeehaus, außer dem Namen hat sich aber nichts geändert. Ich betrete das Kapai und werde von einem freundlich lächelnden jungen Mann mit Akzent begrüßt. Nach kurzem Überlegen, welcher Akzent das sein könnte, war mir schnell klar: Das muss ein Neuseeländer sein, ich bin schließlich im Kapai. Ich nehme Platz auf dem großen grünen Ledersofa am Ende des schmalen langen...

Mehr
Okt10

Kulinarisch durch Braunschweig

Autor: Maria

Wohin in Braunschweig, wenn der Hunger kommt? Ich habe mich einen Tag lang kulinarisch durch Braunschweig bewegt. Angefangen vom Frühstück bis hin zum Drei-Gänge-Menü am Abend. Mein Auswahlkriterium für die besuchten Cafés, Bistros und Restaurants war so simpel wie genial: Ich habe mich von Empfehlungen von Freunden leiten lassen. Los geht die Suche nach guten Restaurants in Braunschweig! Frühstücken wie ein Kaiser Ich liebe es, zu frühstücken. Besonders am Wochenende und im Urlaub ist das Frühstück oft die üppigste...

Mehr
Feb24

Mit Kaffeedurst durch Oldenburg: Ein Besuch bei Tante Käthe

Autor: Bettina

Schöne Cafés gibt es viele, aber nicht jeder kann Kaffee. Kaffee kochen ist eine Wissenschaft für sich, das weiß ich nach meinem Besuch bei Käthe Kaffee Oldenburg. Warum? Lest selbst: Achim Barghorn ist Barista aus Leidenschaft. Seit 2013 erfreut er die Oldenburger mit seinen Kaffeevariationen. Aber mal von vorne: Warum eigentlich Kaffee und woher kommt der Name Käthe Kaffee? Achim erzählt mir, dass er vor einigen Jahren auf Work & Travel Trip in Australien war und dort seine Leidenschaft...

Mehr
Mai26

Wenn der Kaffeeduft durch Hildesheim zieht…

Autor: Maike

…weiß jeder: „das kleine Röstwerk“ ist am Kaffeerösten! Als ich mich letzte Woche auf den Weg in das Café „Das kleine Röstwerk“ in Hildesheim begeben habe, kam ich mir vor wie die Maus „Samson“ aus der Zeichentrickserie „Chip und Chap – Die Ritter des Rechts“ – nur mit dem Unterschied, dass ich statt des Käsedufts vom Kaffeeduft angezogen wurde. Denn an dem Tag lag eine Duftwolke aus Kaffee über Hildesheim. Die Mischung macht’s Das kleine Röstwerk befindet sich in...

Mehr