Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Aug25

aus zwei mach eins – die Schweden haben´s gerichtet

Autor: Angelika

  Eigentlich wollte ich euch von den Vorbereitungen zum großen Stadtjubiläum am 02. September berichten. Aber weil diesem Anlass ein Kuriosum vorausgeht, werde ich ein kleines bisschen historisch ausholen – nur ein kleines bisschen – versprochen. Eine Mauer in der Fußgängerzone Heute nicht mehr vorstellbar, aber Verden bestand bis 1667 aus zwei Städten. Beide Städte mit eigenen Rechten und Privilegien und jede mit einer eigenen Stadtmauer. Die Stadtmauer verlief mitten durch die heutige Fußgängerzone und das Stadttor stand da,...

Mehr
Mrz22

Salzhering – unsere ganz persönliche Herausforderung

Autor: Angelika

Es steht bald wieder die Lätare-Spende, von der wir schon hier berichtet haben, vor der Tür und es wird wieder reichlich Salzhering und Brot verteilt. Was man mit dem Brot macht, ist ziemlich klar: Butter und Käse darauf -sehr simpel, sehr lecker. Aber Salzhering!? Umfragen im Bekanntenkreis  führten nicht zu befriedigenden Ergebnissen. Die meisten dachten, dass wir Matjes meinen. Aber weit gefehlt und wahrlich nicht zu vergleichen.  Ein Witzbold meinte, er würde nur die aus Lakritz kennen. Nun haben...

Mehr
Okt31

Das John-Lennon-Denkmal in Verden

Autor: Angelika

  Beim Schlendern entlang des Allerufers stoße ich an der Ecke Mühlentor auf ein John-Lennon-Denkmal. Sicherlich fragt ihr euch, genauso wie ich, wieso und warum genau hier ein  Denkmal für John Lennon steht. Ich habe ein bisschen gestöbert und mich umgehört und werde die Geschichte dahinter erzählen. Das erste, was ich erfahren habe, dass es wohl das erste und einzige Denkmal für John Lennon in Deutschland ist. Die Geschichte beginnt vor 50 Jahren Das Denkmal gibt es erst seit 2008 , aber wie so...

Mehr
Aug22

Spielplatz-Hopping – vom Tipi in die Zirkuskuppel

Autor: Angelika

Wer kennt sie nicht, die Sonntage an denen man eigentlich nichts vor hat, das Wetter zu schön ist, um zu Hause zu bleiben und es schon zu spät ist, um zu einem großen Familienausflug zu starten. Es muss eine Ausflugsidee her, die vor der Haustür starten kann, draußen und abwechslungsreich genug ist, dass den Kindern nicht langweilig wird und sich ohne zu Murren aufs Fahrrad setzen. Nach einigem Hin und Her war unsere Idee geboren: Wir machen eine Spielplatz-Tour...

Mehr