Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Durch die Kneipen der Löwenstadt

Autor: Patrizia Bodeux

Ihr seid im Herbstblues gefangen?! Höchste Zeit die Komfortzone des heimischen Sofas zu verlassen und sich mit Freunden mal wieder auf ein Bier zu treffen! Am besten in Braunschweig, denn hier ist das Angebot für Nachtschwärmer groß: Nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in Uninähe finden sich vielversprechende Lokale. Damit die Entscheidung leichter fällt, habe ich mich an den Theken der Löwenstadt umgeschaut und möchte euch nun auf drei verschiedene Touren durch meine liebsten Kneipen mitnehmen – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Tour Nr. 1: Gemütlicher Abend im Univiertel

Im Herzend es Univiertels findet sich der Irish Pub Mc Murphy’s. Foto: BSM

Das Univiertel der Löwenstadt, mit der Technischen Universität im Zentrum, beheimatet viele gemütliche Lokalitäten. Den perfekten Abend beginne ich hier am liebsten in der Eusebia: Die Studentenkneipe mit internationaler Küche und leckeren Getränken genießt mittlerweile Kultstatus. Hier kann man sich ideal eine deftige Grundlage für lange Nächte schaffen, neue Leute kennenlernen und im Sommer auf der schönen Terrasse laue Abende verleben.

Im Anschluss zieht es mich weiter in den nur wenige Minuten entfernten Irish Pub Mc Murphy’s, der auf dem Bültenweg, der wohl belebtesten Kneipenstraße im Viertel, liegt. In der rustikalen Atmosphäre fühle ich mich immer auf Anhieb wohl, auch hier kann man im Freien sitzen und das eine oder andere Guinness genießen. Ein kleiner Tipp am Rande: Nach einer langen Nacht ist der Pub auch die perfekte Anlaufstelle für ein gutes Frühstück.

Den Höhepunkt meiner gemütlichen Kneipentour bildet die Expertise, eine weitere Kult-Kneipe Braunschweigs, die seit über 40 Jahren an der Steinbrecherstraße zu finden ist. Als leidenschaftlicher Spielefan treffe ich mich hier gerne mit Freunden. Billard- und Kickertisch, Dartscheibe und eine große Auswahl an Gesellschaftsspielen laden zum geselligen Beisammensein ein und sorgen für viel Spaß bei Jung und Alt. Nebenbei kann man kleine Snacks und die passenden Getränke genießen.

 

Eusebia I Spielmannstraße 11 I 38106 Braunschweig
Mc Murphy’s I Bültenweg 10 I 38106 Braunschweig
Expertise I Steinbrecherstraße 31 I 38102 Braunschweig

 

Tour Nr. 2: Kiezstimmung und Heavy Metal im Kultviertel

Für Liebhaber von Rock und Heavy Metal ist die Klaue der perfekte Anlaufpunkt. Foto: BSM

Hamburg meine Perle – wir brauchen dich nicht. Denn in Braunschweig kann man die Stimmung der nordischen Großstadt genauso gut genießen. Diesmal starte ich meine abendliche Tour in der Luke 6, die mich mit rustikalem Segelschiffflair und Astra-Bier begrüßt. Große Fässer als Tische, dunkle Möbel und rote Wände – das Ambiente ist hier einzigartig. Neben Bier werden auch eine Vielzahl an Cocktails und kleine Speisen serviert.

Nach einer ersten Stärkung tauche ich dann in Braunschweigs Kultviertel ein. Die „Meile“, quasi die Braunschweiger Reeperbahn, ist das Zuhause diverser Diskotheken, Bars und Kneipen und erstreckt sich rund um den Friedrich-Wilhelm-Platz. Abseits der vollen Lokalitäten bevorzuge ich die Klaue Bar in der Wallstraße, die vielen Braunschweigerinnen und Braunschweiger vielleicht noch als „Tegtmeyer“ bekannt ist. Schon die düstere Holzvertäfelung von außen lässt erahnen, was sich im Inneren verbirgt. Eine urige Kneipe, in der es nicht darauf ankommt, was man für Kleidung trägt oder welchen Beruf man ausübt. Hier geht es nur um gute Musik, bevorzugt Rock und Heavy Metal, und gute Getränke gibt es natürlich auch.

Die Haifisch Bar bringt Kiezstimmung nach Braunschweig. Foto: BSM

Zu später Stunde lasse ich den Abend dann in der Haifischbar ausklingen, die nur einen Katzensprung entfernt liegt. Einige Stufen führen mich hinunter in die kleine Kneipe, die man so sicher auch auf dem Hamburger Kiez finden könnte. Hier ist es eng, düster und warm – aber irgendwie gemütlich. Das Publikum ist gemischt, die Musik laut und die Getränkeauswahl bunt. Für meinen letzten Drink genau der richtige Ort.

 

Luke 6 I Stobenstraße 12 I 38100 Braunschweig
Klaue I Wallstraße 21 I 38100 Braunschweig
Haifischbar I Wallstraße 22 I 38100 Braunschweig

 

Tour Nr. 3: Biergenuss im Magniviertel und der Innenstadt

Das Wild Geese lockt nicht nur mit irischem Bier, sondern auch mit Karaoke. Foto: BSM

Meine dritte Kneipentour steht ganz unter dem Motto „Guter Biergenuss“. Natürlich denke ich als Braunschweigerin da sofort an Wolters, aber mir schmecken auch andere Sorten. Im historischen Ambiente des Magniviertels möchte ich mit einem kühlen Hellen meinen Abend im Altstadttreff beginnen. Die von außen eher unscheinbare Kneipe überrascht innen mit gemütlicher, rustikaler Einrichtung auf drei stets gut gefüllten Etagen. Ein Kickertisch und eine Dartscheibe laden zum gemeinsamen Spielen ein und fetzige Musik schallt aus den Boxen. An der Theke gibt es viele Getränke zu kaufen – und vor allem jede Menge Bier.

Nach meinem ersten „normalen“ Bier möchte ich nun etwas Neues entdecken und mache mich auf den Weg zur Craft Bier Bar. Im Gegensatz zu den anderen Kneipen ist das Lokal noch recht neu in Braunschweig, es überzeugt mich aber sofort mit seiner lässigen Aufmachung. Steinwände, große Lampen und eine lange Theke laden zum Niederlassen ein. An den Hähnen werden vierundzwanzig wechselnde Craft-Biere frisch gezapft und zusätzlich über fünfzig wechselnde Flaschenbiere angeboten. Die Auswahl überfordert mich etwas, denn alle Sorten klingen unglaublich verlockend. Das Durchprobieren macht mir dann aber jede Menge Spaß.

Zum Ende des Abends kehre ich noch in meinen liebsten Irish Pub ein: das Wild Geese. Zentral in der Innenstadt gelegen vergesse ich, wenn ich das Lokal betrete, gerne mal die Außenwelt und fühle mich stattdessen wie im Herzen Irlands. Kleine und große massive Holztische mit grünen Kerzen in Weinflaschen schaffen hier eine schummerige Atmosphäre und die Getränkekarte hält allerlei landestypische Bierspezialitäten bereit. Zu einem Bier esse ich hier auch gerne einen kleinen deftigen Snack, die Küche ist hervorragend. Neben regelmäßiger Livemusik ist vor allem der Karaoke-Abend am Donnerstag einer meiner heißen Tipps. Und ob Ale, Cider oder Pils – in jedem Fall bietet der Irish Pub den würdigen Abschluss einer Kneipentour mit Biergeschmack.

 

Altstadttreff I Am Magnitor 14 I 38100 Braunschweig
Craft Bier Bar I Steinweg 34 I 38100 Braunschweig
The Wild Geese I Gördelingerstraße 49 I 38100 Braunschweig

 

Wenn ihr statt Kneipen lieber Cocktailbars besucht, dann schaut doch für weitere Gastronomietipps auf dem Löwenstadtblog vorbei.

Titelbild: In der Eusebia kann man gemütliche Abende mit Freunden verleben. Foto: BSM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere