Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Mai05

Bretter sind meine Leidenschaft

Autor: Frank

Ich treffe mich mit Andrea Hinck am Stade-Beach, dem neuen Standort vom SUP Club Stade, zwar gibt es dort keinen Sandstrand, wie man dem Namen nach vermuten könnte. Aber immerhin ist es eine neue coole Location mitten in Stade mit Sitzmöbeln aus Holzpaletten und Grünstrand am Wasser vom Burggraben. Und wie es dort aktuell aussieht, da hat Andrea eine gehörige Portion zu beigetragen.     Mit leuchtenden Augen sitzt sie mir gegenüber. Man hat den Eindruck, sie kann eigentlich...

Mehr
Nov16

Ein Himmel voller Geigen

Autor: Frank

  Sie strahlt beim Feilen übers ganze Gesicht. Man sieht ihr an, sie hat ihren Traumjob gefunden. Constanze Bruns ist Geigenbauerin mit Leib und Seele. Und das jetzt schon seit zwanzig Jahren. Damals – mit neunzehn – hat sie ihre Ausbildung in einer Geigenbau-Werkstatt in der Nähe von Stade begonnen. Angefangen hat ihr Spleen, diesen Beruf zu erlernen, aber noch viel früher. Im zarten Alter von sieben Jahren steht sie mit ihren Eltern im Laden ihres späteren Lehrmeisters. Sie...

Mehr
Okt28

Der Zoo in Hannover – ein Erlebnis für sich

Autor: Frank

Wir hatten uns kürzlich mit Freunden in Hannover verabredet. Und irgendjemand hatte die Idee, in den Zoo zu gehen. Ich war ja, ehrlich gesagt, zunächst ein wenig skeptisch. Zoo – ist das eigentlich etwas für mich…? Andererseits, wann war ich überhaupt das letzte Mal in einem Zoo gewesen? Ist ja mal etwas ganz anderes. Und so war es auch. Gleich vorweg gesagt: der Zoo in Hannover ist nicht irgendein Zoo. Er hat sich – und das wusste ich vorher...

Mehr
Aug12

Ein Stück Italien im Norden

Autor: Frank

Er ist schon ein Hingucker: Carlo sitzt direkt vor mir – im traditionellen Streifenshirt, woran jeder Gondoliere aus hundert Meter Entfernung zu erkennen ist. Nur begegnet man ihnen selten in nördlichen Gefilden Deutschlands. Carlo ist schon deshalb etwas Besonderes, weil er nicht, wie seine „Artgenossen“, seine Runden im venezianischen Wasserstraßengeflecht dreht, sondern auf dem Burggraben, der die malerische Altstadt vom niedersächsischen Stade umgibt. Dabei dürfte er sehr wohl auch in Venedig schippern. Er hat dort seine Ausbildung als Gondoliere...

Mehr
Aug07

Ein Tag am Set – Filmaufnahmen hautnah

Autor: Frank

Mensch, war das aufregend. Ich durfte in dieser Woche als Komparse bei einem Film, der inmitten Stades Altstadt gedreht wird, mitwirken. Gut, Angelina Jolie war nicht mit am Start und der Film wird später auch nicht in tausend Kinos zu sehen sein, aber eine solche Produktion mal live mitzuerleben, ist schon sehr spannend. Für 5.30 Uhr (!) am frühen Morgen wurden wir alle zum Drehort bestellt. Mit noch etwas Müdigkeit in den Augen treffe ich deshalb mit dem ersten...

Mehr