Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Cocktailbars in unseren Städten

Autor: About Cities

Die Sonne steht derzeit wieder hoch am Himmel und die Abendstunden wollen verplant werden. Warum also nicht für ein kleines After-Work in eine Cocktailbar? Dort kann man den Abend bei leckeren Drinks und Cocktails mit den Kollegen, Freunden oder dem Partner ausklingen lassen. Soll es ein Sundowner auf der Dachterasse werden, oder lieber eine minzige Erfrischung am See? Das angesagte Szenelokal in der Innenstadt oder die urige Kneipe, die als absoluter Insidertipp für Cocktails gilt? Wo Du die besten Locations findest verraten Dir unsere Szenekenner. Wie schmeckt der Sommer dieses Jahr? Welcher Cocktail will unbedingt noch probiert werden? Und welcher Barkeeper erzählt die besten Witze? Finde es heraus.

 


Der Sommer in Hildesheim

Cocktails gehören für mich zum Sommer, wie die Butter zum Nutellabrot. Seit letzter Woche ist der Citybeach in Hildesheim auf dem Platz An der Lilie geöffnet. Der Aufbau des Stadtstrandes ging nicht spurlos an mir vorbei: 6 Mal zählte ich den LKW, der Fuhre für Fuhre die Sandlandschaft vervollständigte. Holzhütten für Snacks und Getränke wurden in Akkordzeit errichtet, Palmen und Liegestühle aufgestellt – und nun bin ich hier mit Laptop – die Sonnenbrille sitzt, mein Lieblingscocktail neben mir und genieße den Sommer in Hildesheim!

Cocktail auf dem Citybeach in Hildesheim © Werftengruppe GmbH


Verden – Hoch lebe die Happy Cocktail-Hour!

Cocktail-Liebhaber sind herzlich willkommen in der Bodega Sunshine Bar in Verden! Hier gibt es eine riesengroße Auswahl an Cocktails in gemütlicher Atmosphäre – drinnen und draußen. Auch an die Rad- und Autofahrer wurde mit vielen verschiedenen alkoholfreien Cocktails gedacht. Jeder findet hier seinen passenden Mix. Und wer sparen möchte, kommt zu den verschiedenen Happy Hours, da gibt es die Cocktails zum halben Preis.

Abgerundet wird der Besuch immer auch durch kleine oder größere Köstlichkeiten der mexikanischen und internationalen Küche – von Tapas über Pizza und Burger bis hin zu Steaks. Also, lasst Euch von der großen Auswahl überraschen und findet Euren Lieblingscocktail hier

Bei der Wärme lässt sich der Cocktail wirklich doppelt genießen. Prost! @ Lea Ristau & Elisabeth Lüdecke


Auf einen Drink in die Löwenstadt

Ein Cocktail am Strand oder lieber über den Dächern der Löwenstadt? Ich kann beides nur wärmstens empfehlen! Der Beachclub Okercabana, mit tollem Ausblick auf die Oker und das Soldekk, eine Rooftop-Bar inmitten der Innenstadt, bieten euch den perfekten Rahmen für einen lauen Sommerabend mit Urlaubsfeeling. Mein Geheimtipp für einen entspannten Umtrunk ist auch die Zea Bar, die abseits des Trubels der Innenstadt mit einem lauschigen Außenbereich unter einem grünen Blätterdach und einer vielseitigen Getränkekarte lockt. Ebenfalls für gute Cocktails bekannt ist das Siebenschläfer: Eine gemütliche Cocktailbar mit Sitzmöglichkeiten unter freiem Himmel, die wirklich jeden Getränkewunsch wahr werden lässt. Nachtschwärmer und After-Work-Suchende treffen sich zu später Stunde in der Dean‘s Nightbar, die der perfekte Ort ist, um umrahmt von alten Portraits großer Schauspieler bei einem Cocktail und guter Musik den Tag ausklingen zu lassen.

Auf dem Soldekk kann man Cocktails über den Dächern der Löwenstadt genießen. Foto: BSM


Oldenburg: Tolles Miteinander im Innenhof

Es ist Wochenende, ihr seit in Oldenburg und sucht eine wirklich gute Cocktailbar? Um etwas Licht in den Nightlife-Dschungel zu bringen, empfehlen wir das Patio – ganz persönlich natürlich, aber doch mit sachdienlichen Tipps für den perfekten Cocktailgenuss in Oldenburg. Laut Wikipedia werden als „Patio“ im Spanischen und Portugiesischen die Innenhöfe im Zentrum eines Stadthauses bezeichnet. Und tatsächlich, nur einen Steinwurf vom Kulturzentrum Kulturetage entfernt, liegt das Patio im Innenhof der Kulturetage. Das ist sehr praktisch, denn jährlich finden hier an die 100 Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Filme, Kabarettveranstaltungen und Partys statt. Hier lässt sich also vor oder nach dem Kulturgenuss ein Cocktail genießen. Und für Freundes-Gruppen werden sogar Cocktail-Workshops angeboten. Ein erfrischens Teamevent für Junggesellenabschiede, zum Geburtstag, unter Freunden oder After Work unter Kollegen.
Hier gibt es noch ein kurzes Interview mit dem Geschäftsführer.


Hannover – ein Paradies für Cocktail-Liebhaber

In Hannover gibt es viele schöne Möglichkeiten, einen Cocktail zu trinken. Ob nach der Arbeit als After-Work-Drink oder am Wochenende gemütlich mit Freunden. Eine davon ist der Beachclub  Schöne Aussichten 360°, der mitten in der Stadt gelegen ist. Über den Dächern der Stadt auf einem Parkdeck kann man den atemberaubenden Ausblick über die Skyline der Innenstadt genießen. Im Sand stehen Sonnenliegen parat und warten darauf, von seinen Gästen mit Cocktails in der Hand belegt zu werden. 🙂 Eine Übersicht ausgewählter Cocktailbars findet ihr hier: www.visit-hannover.com/cocktailbars

 


Hann. Münden – ChaCha im TschaTscha

Lust auf einen leckeren Cocktail zum Feierabend? Dann ab in TschaTscha in der Hann. Mündener Marktstraße! In dem süßen Fachwerkhaus versteckt sich eine verwinkelte und sich über mehrere Räume erstreckende Kneipe. An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet hier ab 17 Uhr eine Afterwork-Party statt!  Regulär geöffnet hat das TschaTscha mittwochs bis samstags ab 18 Uhr. An den Wochenenden gibt es regelmäßig unterschiedlichste Events. Merkt euch doch schon mal den 23. März 2019 vor – da findet die Hann. Mündener Kneipennacht wieder statt. Mit einem Ticket erhaltet ihr Einlass in zahlreiche Bars und Kneipen! Und überall wartet Live-Musik unterschiedlicher Stilrichtungen auf euch 🙂

 

Das TschaTscha in der Hann. Mündener Marktstraße (c) Wagner


Idylle am Wasser – Cocktailbars in Wilhelmshaven

Einen lauwarmen Sommerabend mit einem Cocktail in der Hand ausklingen lassen? Perfekt. In Wilhelmshaven gibt es viele schöne Orte, die euch die Gelegenheit dazu bieten. Zum einen laden über 15 Cafés, Restaurants und Kneipen am Börsenplatz zum gemütlichen Umtrunk ein. Wer sich allerdings lieber in der Nähe von Strand und Wasser aufhalten möchte, der sollte das Pier 24 oder das Strandcafé Fährhaus besuchen. In der Jadeallee mit Blick auf die Deichbrücke gelegen, lädt das Pier 24 zu einer gemütlichen Verweilpause ein. Ihr wollt richtiges Strand-Feeling verspüren und mit Sand unter den Füßen den ein oder anderen Cocktail schlürfen? Dann besucht das Strandcafé Fährhaus. Die Strandbar am Banter See versprüht Karibik-Flair… mitten in Wilhelmshaven. Na denn, Prost und zum Wohle!

Strandcafé Fährhaus am Banter See in Wilhelmshaven – Urlaubsgefühle wie in der Karibik | Foto: Strandcafé Fährhaus


Urlaubs-Feeling auf Rädern: Copacabana Brasil bringt den Sommer nach Stade

Fruchtige Cocktails, karibische Rhythmen, und brasilianische Lebensfreude – Copacabana Brasil bringt Sommergefühle und Urlaubslust nach Stade. Eine bunte Auswahl an tropischen Cocktails, Longdrinks, Fruchtsäften und Erfrischungen erwartet die Gäste vor der mobilen Bar Copacabana Brasil. Die brasilianische Inhaberin Eunice Vieira-Martin und ihr Team besuchen die Stadtfeste der Stader Umgebung und stecken die Gäste mit ihrer Lebenslust, der brasilianischen Freundlichkeit und guten Laune an. In und um die mobile Cocktailbar wird nicht selten zu den Klängen brasilianischer Samba-Musik das Tanzbein geschwungen und den Gästen somit ein authentisches Brasilien-Erlebnis geschenkt. Bei so viel authentischer brasilianischer Kultur bleibt das Urlaubs-Feeling nicht aus.

Lebensfreude pur: Die Crew von Copacabana Brasil. © Copacabana Brasil


Coole Drinks unter Palmen in Gifhorn

Wie ein kleiner Strandurlaub fühlt sich ein Besuch in der Cappucabana in Gifhorn an, nur ohne Kofferpacken und Reisestress. Strand, Palmen, Liegestühle, coole Cocktails – alles da. Die Cappucabana liegt direkt an der Aller und am Sport- und Freizeitbad Allerwelle. Das Wasser, das zu einem Strand gehört, ist also direkt nebenan. Die Gifhorner und Gäste müssen nicht weit reisen, um in Urlaubsstimmung zu kommen, der Urlaub liegt gleich um die Ecke.

Strandbar Cappucabana in Gifhorn

Strandbar Cappucabana in Gifhorn © Cappucabana


Göttingens neues Highlight: Die Herbarium Bar

Seit dem 01. Juli hat Göttingen ein neues Highlight zu bieten: Die Herbarium Bar im Hotel Freigeist. Wer am Abend gerne einen Cocktail oder einen Longdrink zu sich nehmen möchte, findet hier ein neues und spannendes Refugium. Das der Bar zugrunde liegende Konzept wird schnell sichtbar. Hinter dem Bartender sieht man nicht nur Gläser und Flaschen, sondern auch eine grüne Wand aus Kräutern und Pflanzen. Und das sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch so, denn bei den Pflanzen handelt es sich um Zutaten für die Drinks. Es geht dabei weit über Minze und Basilikum hinaus, auf der Karte im Herbarium stehen z. B. auch Drinks mit den Aromen von Fenchel, Kümmel und Koriander. Und damit immer wieder Neues kreiert wird, arbeitet das Bar-Team eng mit den Universitätsmitarbeitern des Alten Botanischen Garten zusammen. Wöchentlich stattfindende Events und ein fest installiertes DJ-Pult werden die Herbarium Bar zu einem neuen Anlaufpunkt in der Göttinger Innenstadt werden lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere