Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Dez10

Erste Stader Polarnacht – Lights and Sounds Winter Groove im Hansehafen

Autor: Sonja Möllers

Von wegen ruhig und besinnlich. Mit Elektrobeats und Lichtershow startet Stade ins letzte Adventswochenende vor Weihnachten. Am Freitag, 21. Dezember, feiert die Stader Polarnacht Premiere. Wer schon einmal den Winter im Norden verbracht hat und weiß, dass es dort gefühlt so gar nicht hell wird, hat vielleicht auch schon einmal den Zauber der Polarlichter erlebt. Mystische Lichterscheinungen mit wechselnden Farben von Blau-Grün über Violett, die wie von Geisterhand über den Himmel tanzen. Diese magischen Erscheinungen haben uns bei der...

Mehr
Nov12

Es weihnachtet sehr

Autor: About Cities

Die Uhren sind umgestellt, die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und auch die letzten Blätter, an den einst bunt belaubten Bäumen, fallen. Kurz gesagt: der Winter naht! Mit dem Winter einher gehen nicht nur muckelige Tage auf dem heimischen Sofa, sondern auch die Adventszeit. Eine besinnliche Zeit, in der man bestenfalls zur Ruhe kommt und am Adventssonntag zusammen mit der Familie gemütlich einen Punsch am Kaminfeuer trinkt. Doch da gibt es auch eine Alternative. Denn der Winter bedeutet...

Mehr
Okt29

Auf Haeslers Spuren – „bauhaus in celle“

Autor: Rabea Peuser

Immer häufiger hört und liest man in letzter Zeit von dem großen Bauhaus-Jahr 2019, 100-jähriges Bauhausjubiläum, ….  Was verbirgt sich nur genau dahinter? – Damit ist jedenfalls kein bekannter Baumarkt gemeint, so viel steht fest. Vielleicht hilft zum Einstieg etwas geschichtlicher Hintergrund: Das sogenannte Bauhaus war eine Schule für Architektur und Kunst, die 1919 in Weimar gegründet wurde. Später stand aber vor allem die Architektur und Inneneinrichtung im Vordergrund. Ein erklärtes Ziel war es, die Probleme im Städtebau und...

Mehr
Sep20

Museums-Hopping in Hannover

Autor: Sandra

Auf geht’s durch Hannovers Museen Museums-Hopping in Hannover ist ganz einfach – besonders freitags, da viele Museen an diesem Tag freien Eintritt haben. Ich suche mir also einen Freitag aus, an dem ich das mit dem Museums-Hopping einmal teste. Ich entscheide mich dazu, das Ganze mit einer Stadtrundfahrt zu verbinden, da der Doppeldecker-Bus in der Nähe einiger Museen hält. Pünktlich um 10:30 Uhr fährt der Hop-on-Hop-Off-Bus von der Tourist Information am Ernst-August-Platz los. Ich steige an der Haltestelle „Herrenhäuser...

Mehr