Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Sep13

Heidelila, wiesengrün und wasserblau: Gifhorner Spätsommer-Radtour

Autor: Jörn

  Wochenende, 20 Grad, Sonnenschein. Nichts spricht für Sofa und Buch, alles schreit nach frischer Luft und Bewegung. Also, Fahrrad geschnappt, Luft auf die Reifen, Flasche Wasser und Kamera gegriffen, rauf auf den Sattel. Gedankenlos und ziellos rolle ich los, aber schon auf den ersten Metern habe ich eine Idee, wohin ich fahren könnte. Die Natur direkt vor der Stadt Ich möchte zur Ise-Brücke, an die Aller, an den Mühlensee und den Schlosssee mit den Schlosswiesen und in die...

Mehr
Jun26

Rauf auf´s Rad – Radeln im Braunschweiger Umland

Autor: Maria

„Rauf auf´s Rad!“ habe ich am Wochenende Freunden zugerufen. Ich gehöre zu den Schönwetterradlern und weil die schönen Sonntage in norddeutschen Sommer rar sind, lasse ich keine Ausrede gelten. Als Argumentationshilfe suche ich nach einem überzeugenden Ziel, das schnell gefunden ist: das Eiscafé Eiszeit in Salzdahlum. Hier, so sagt man, gebe es das beste Eis der Region. Wir starten im östlichen Ringgebiet, schwingen uns auf unsere Drahtesel und fahren die Helmstedter Straße entlang. Raus auf´s Land. Unsere Navigation ist eine Mischung aus Fahrradstadtplan, Radwegbeschilderung und Gefühl....

Mehr
Jun06

Fest im Sattel beim Sattelfest

Autor: Martin

Die Vorbereitung Sonntag Morgen, 10.00 Uhr, die Sonne scheint über Hann. Münden, der Proviantbeutel ist gepackt – es kann losgehen! Gut gestärkt vom Frühstück und voller Tatendrang gehe ich mit meiner Frau die Treppe hinunter in den Keller zu unseren Fahrrädern. Heute, genau in drei Wochen am 26.06., findet das in der Region Südniedersachsen beliebte Sattelfest statt. Ihr fragt Euch was das ist? An diesem Tag haben die Autos auf der B3 und einer kleineren Landstraße zwischen Kassel und...

Mehr
Mai25

Güter, Gleise, Grün & Gummi – Entdeckungstour Hannover

Autor: Jan

Ich nehme euch mit auf eine Tour entlang des Mittellandkanals! Geboten wird eine interessante Mischung aus Erholung & Natur, Spannung & Industriekultur – sowie Sonne, Wolken & heute leider auch ein bisschen Regen! Enden soll die Tour an der Hindenburgschleuse. Los geht der Spaß aber erst mal in Seelze. Sportliche Mitstreiter fahren dorthin direkt mit dem Rad. Da ich noch einige Kilometer vor mir habe, entscheide ich mich heute allerdings für die faule Variante und starte am Hauptbahnhof Hannover...

Mehr
Mai21

Buntes Radeln

Autor: About Cities

Ambitionierte Radler kennen ihn: den Fulda-Radweg. Der Fulda-Radweg R1 zählt schon jetzt zu den Top 20 der beliebtesten Radfernwege Deutschlands und ist seit 2012 mit vier von fünf Sternen als Qualitätsroute des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ausgezeichnet. Er zieht sich über 255 Kilometer dicht am Fluss entlang. Das fährt man nicht mal eben an einem Tag, sondern teilt es sich in lockere Ettappen auf. So lassen sich die lebendigen Städte mit Fachwerk-Flair und Großstadt-Feeling gut erleben. Doch auch die Natur hat...

Mehr