Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Mai10

Frischer Wind in alten Häusern – Das Gifhorner Mühlenviertel

Autor: Jörn

Michael Gorbatschow sagte einst bei seinem Besuch im Mühlenmuseum und im Mühlenviertel in Gifhorn, dass er sich in die Zeit der Gebrüder Grimm zurückversetzt fühle. Man müsse damit rechnen, dass jeden Moment eine ihrer Märchenfiguren um die Ecke kommt. Ich glaube nicht, dass der Friedensnobelpreisträger dieser Gedanke beim Anblick eines der Steinbacköfen im Mühlenviertel kam und er sich an Hänsel und Gretel erinnert fühlte. Vielmehr muss es das malerische und auch eben märchenhafte Ambiente des Museums und der Fachwerkhäuser...

Mehr
Mrz09

Abouticities, Klappe und: Action!

Autor: Dörte

Das hier geht an alle Fans und neuen Lesenden auf unserem Blog! Um euren Augen mal etwas Besonderes zu bieten, haben wir keine Mühen gescheut und sind für die folgenden Filme durch die 17 aboutcities-Städte gefahren. Herausgekommen sind höchst unterschiedliche 40-Sekunden-Spots, die wir euch nacheinander präsentieren möchten. Freut Euch jede Woche auf einen neuen Film in diesem Post. Und jetzt: lehnt euch zurück, greift zum Popcorn und genießt das aboutcities Kinovergnügen. Viel Freude! Hann. Münden: Rad-Eldorado und historische Altstadt...

Mehr
Feb17

Kultur, Kunst, Kuchen, Kuscheln – ein Spaziergang in Lingen

Autor: Christiane Adam

Die Straße, die mir in der Lingener Innenstadt am besten gefällt, ist die Burgstraße. Ich mag die Gebäude dort gern, die Atmosphäre ist ruhig und gediegen, und die meisten Geschäfte dort sind inhabergeführt und halten besonders schöne Waren vor. Zudem befinden sich auf der Ecke einige kulturelle Einrichtungen. Heute möchte ich euch auf einen Spaziergang vom Alten Pferdemarkt über besagte Burgstraße bis zum Universitätsplatz nehmen. Das Motto heißt: Kultur, Kunst, Kuchen und Kuscheln. Es ist nicht weit, auf geht’s!...

Mehr
Feb01

9 Fakten, die Gifhorn einmalig machen

Autor: Jörn

Wenn ich an meine Heimatstadt denke, dann denke ich „Sie ist was ganz Besonderes!“. Sie ist zwar klein, bietet mir aber alles, was ich zum Leben brauche. Sie ist gemütlich und die Menschen sind nett. So argumentiert wahrscheinlich jeder Stadtbewohner für seine Heimat. Über Gifhorn gibt es allerdings Einiges zu sagen, was die Stadt wirklich einmalig macht. Lest weiter und erfahrt neun Fakten, die Gifhorn unverwechselbar machen. 1. Der Apfelsinenball – ein gesellschaftliches Großereignis Wie fast überall auf der...

Mehr
Dez16

Warum Oldenburger Wetter einfach Wetter ist

Autor: Iris

Vorneweg: Man sagt dem Norden einiges nach. Manches trifft zu, wie die Kargheit in der Kommunikation. Mit einem „Moin moin“ gilt man in Oldenburg ja schon als geschwätzig. Doch beim Wetter streiten sich die Gemüter, zumindest die der Zugereisten. Es sei so lala, regnerisch und sonnenärmer als anderswo. Vergleicht man den Niederschlag in Freiburg mit Oldenburg so überrascht, dass dort noch mehr davon fällt. Oldenburger stehen dem Wetter eher unaufgeregt gegenüber So ist ein Sturm eher „n büschen Wind“...

Mehr