Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Jan16

Wohin im Winter in Braunschweig?

Autor: Maria

Endlich Schnee in Niedersachsen, endlich richtiger Winter in der Löwenstadt. Aber was tun in Braunschweig, wenn es schneit? Oder wenn der Winter sich nicht von der schönsten (Schnee-)Seite zeigt und es draußen einfach nur kalt und ungemütlich ist? Ich habe 11 Tipps für Unternehmungen in Braunschweig zusammengesucht. Rodeln am Nußberg Wenn es ordentlich schneit, geht es los zum Nußberg. Denn der ist einer der besten Hügel Braunschweigs zum Schlittenfahren. Mit einer Thermoskanne voll heißem Tee, dicken Handschuhen, Schal und...

Mehr
Jul10

about Bouldern

Autor: About Cities

In Göttingen hoch hinaus: Seit  dem 1. Juni 2013 hat dort das RoxX-Kletterzentrum wieder eröffnet. Der neue Anbau bietet den Besuchern mehr Platz zum Klettern. Wer braucht da schon den Mount Everest? Sportkletterer aber auch Klettereinsteiger können sich auf 1300 Quadratmetern Seilkletterfläche mit elf bis 14 Meter hohen Wänden und einer 450-Quadratmeter-Boulderfläche auf drei Ebenen austoben. Wer nicht weiß was Bouldern bedeutet: Bouldern ist das Klettern ohne Klettergurt und Kletterseil, also sich einfach an die Wand stellen und los...

Mehr