Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Okt12

Quer durch Osnabrück mit dem Steckenpferd

Autor: Beate

Die für mich schönste und aufregendste Osnabrücker Tradition ist die Veranstaltung zum Tag des Friedens am 25. Oktober. Es ist ein bewegender Anblick, wenn 1.400 Viertklässler der Osnabrücker Grundschulen auf ihren selbst gebastelten Steckenpferden durch die Stadt bis hin zum Rathaus reiten, wo sie aus der Hand des Oberbürgermeisters eine Brezel erhalten. In diesem Jahr kann ausnahmsweise jeder mitreiten, der Spaß daran hat und ein Steckenpferd mitbringt. Denn Osnabrück möchte einen Weltrekord zur Parade der Steckenpferdreiter aufstellen! Die Traditionsveranstaltung...

Mehr
Sep26

Osnabrück. Meine (kulinarische) Stadtführung.

Autor: Erik

Das erste Mal in einer Stadt zu sein ist immer besonders aufregend. Manchmal findet man die richtige Route und ist ganz begeistert, manchmal trifft man es nicht so gut! Die Idee für meinen Blogbeitrag kam mir, als ich plante, einem meiner Freunde meine Heimatstadt zu zeigen. Die Tour führt zu Orten, die mir am Herzen liegen. Der Weg in die Innenstadt an der Hase entlang Marius kenne ich schon länger, aber er hat es bislang noch nicht nach Osnabrück...

Mehr
Aug31

Bilder aus Buchstaben –  Kunst gegen Vorurteile

Autor: Brigitte

Shahid Alam ist Kalligraph, Maler und Bildhauer und er sitzt an einem vollgestellten Tisch mit Tuschefedern, Papier und Büchern mitten in seiner Ausstellung, im Forum am Dom in Osnabrück. Shahid Alam ist groß und strahlt für mich die Aura eines weisen Menschen aus. Und er hat sich Zeit genommen, meine bisweilen naiven Fragen zu seiner Kunst zu beantworten. Shahid Alam beantwortet Fragen und lässt sich “ über die Schulter schauen“ . (c) B. Neuhaus Der „Werktisch“ – deutlich kleiner...

Mehr
Aug26

Cool für Kids – Familien-Städtereisetipps der aboutcities

Autor: Björn

Wer kennt das nicht? Die Freizeit ruft und Ihr wollt am liebsten mit der ganzen Familie Spaß haben. Die Erwachsenen sind sich zumeist schnell einig und mögen Kultur, Shoppen und gutes Essen. Und die Kids? Die sind zumeist gelangweilt und freuen sich, wenn es an Papas und Mamas Locations wenigsten W-LAN gibt (sehr zur „Freude“ ihrer Eltern 😉 ). Unsere Städteblogger*innen haben sich in den 17 Städten der aboutcities mal umgesehen, was es für Alternativen gibt. Schreibt uns gern in den Kommentaren...

Mehr
Jul18

Schöne Orte – gutes Essen – für die kleine Pause zwischendurch

Autor: Beate

Eine Stadt zu erkunden – so wie hier Osnabrück – heißt auch immer, genau die richtige Mahlzeit zu finden oder das richtige Restaurant mit dem passenden Ambiente. Einfach und erschwinglich soll es sein, wenn es darum geht, nur eine kleine Pause einzulegen. „Une valeur sûre“ heißt bezogen auf einen Ort und frei aus dem Französischen übersetzt,  dort ist man stets gut aufgehoben! Wie im Bistro de la cameleer! Meine Favoriten dort sind die „Falafel“, knusprig gebackene und immer frisch...

Mehr
Jun01

aboutcities-Lieblingsorte: Architektur zum Hingucken

Autor: Björn

Architektur ist unter anderem die ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum. Architektur ist für unsere Blogger*innen in den aboutcities aber noch viel mehr. Sie ist Teil ihres Lebensraum, täglicher Begleiter auf den Wegen in den Städten, sie ist schön, spannend, manchmal anstrengend aber selten ist sie langweilig. Wie vielfältig die Architektur unserer aboutcities ist, erfahrt ihr am Besten bei einem Besuch vor Ort. Warum Ihr das unbedingt mal tun solltet, dafür wollen wir Euch heute mal ein paar...

Mehr