Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Apr10

24 Stunden in Oldenburg – Tipps für einen Besuch

Autor: Bettina

Weltoffene Herrscher verwirklichten einst ihre Vorstellungen einer Stadt, die Frieden, Sicherheit und Wohlstand für ihre Einwohner schaffen sollte. Kaum zu glauben, dass Oldenburg noch vor einigen hundert Jahren ein Ort war, an dem man eigentlich nicht leben wollte. Es mangelt zwar an Quellen, die fundierte Aussagen über das Leben im Mittelalter und der beginnenden frühen Neuzeit zuließen, aber was Reisende über Oldenburg schrieben, ist nicht sonderlich schmeichelhaft: Um 1500 schimpfte ein Angustinermönch aus Osnabrück, dass die Oldenburger Hornochsen seien,...

Mehr
Mrz15

Pimp my bike 2.0 – Die ganz große Fahrradkorbliebe!

Autor: Sarah

Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen: Eines Morgens kam Michelle Feye strahlend zu uns in die Touristinfo und fragte nach jemandem, der sich mit der Thematik des Radfahrens befasst. Sie hätte eine neue Idee für Fahrrad-Accessoires. Schnell kam ich mit ihr ins Gespräch und schaute mir ihre selbst gemachten Fahrradkörbe an. Warum eigentlich Fahrradkörbe? Michelle erzählt mir, dass sie lange nach einem geeigneten Korb für Ihre „Elsa“ gesucht hat, ihr 35 Jahre altes Gazelle-Fahrrad. Es sollte ein...

Mehr
Feb08

Die Top 5 Fotospots in Oldenburg für Stadtgenießer

Autor: Iris

  Nehmt euch nur drei Minuten Zeit für meine schönsten Fotoplätze in Oldenburg: 1. Der Stadthafen in Oldenburg Der Stadthafen Oldenburg und die Promenade laden zu Spaziergängen und kurzen Pausen am Wasser ein. Beliebteste Foto-Position: man schaut stadtauswärts zur Eisenbahnbrücke. Ist diese noch geöffnet, habt ihr ein echtes Mitbringsel aus Oldenburg gespeichert 😉 Standort: öffentlich / in der Karte zeigen 2. Parkhaus zu Fuß besucht Ich mag es sehr, mir Städte von oben anzuschauen und versuche immer, ein hohes Gebäude...

Mehr
Jan20

Ich will mich ab sofort gesünder ernähren – Grünkohl Hotspot-Tour durch Oldenburg

Autor: Bettina

Grünkohl als guter Vorsatz? Klingt verrückt, oder? Start und Ziel meiner grünkohlreichen Tour ist die Innenstadt der Kohltourhauptstadt Oldenburg, deren grünkohlverliebtes Volk mit vielen simplen und kuriosen Rezepten ideal für meinen guten Vorsatz ist. Man kennt das ja mit den Vorhaben am Anfang des Jahres (meistens hält der Vorsatz nur wenige Tage). Es sei denn, man schreibt es auf und erzählt es der Welt 🙂 Mein persönlicher Tipp: „die ultimative Grünkohl Bucket List“ Das Wintergemüse gilt nicht umsonst als...

Mehr
Jan09

Unsere Aboutcities-Bucket-List für 2017

Autor: Maria

Das ist sie, unsere ganz persönliche Bucket-List für das Jahr 2017. Unsere Städtebloggerinnen und -blogger haben für euch 17 Tipps und Ideen zusammengetragen. Was lohnt sich ganz besonders für einen Ausflug in unsere Städte? Wohin in Niedersachsen plant ihr eure nächste Jungs- oder Mädelstour? Und wo könnt ihr uns treffen? Hier kommen unsere Antworten: Mal richtig abgehen beim Summertime-Festival in Wolfenbüttel von Städteblogger Björn Seit einigen Jahren findet immer im Sommer ein Festival mitten in unserer Altstadt statt. Der idyllische Ort...

Mehr
Dez16

Warum Oldenburger Wetter einfach Wetter ist

Autor: Iris

Vorneweg: Man sagt dem Norden einiges nach. Manches trifft zu, wie die Kargheit in der Kommunikation. Mit einem „Moin moin“ gilt man in Oldenburg ja schon als geschwätzig. Doch beim Wetter streiten sich die Gemüter, zumindest die der Zugereisten. Es sei so lala, regnerisch und sonnenärmer als anderswo. Vergleicht man den Niederschlag in Freiburg mit Oldenburg so überrascht, dass dort noch mehr davon fällt. Oldenburger stehen dem Wetter eher unaufgeregt gegenüber So ist ein Sturm eher „n büschen Wind“...

Mehr