Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Feb12

Im Tortenhimmel – Das Panoramacafé im Gifhorner Wasserturm

Autor: Jörn

Besser kann Winterwetter kaum sein: der Himmel ist blau, die Sonne strahlt, es ist kalt und nahezu windstill. Das sind perfekte Bedingungen, um dem Panoramacafé im Gifhorner Wasserturm einen Besuch abzustatten, denke ich mir. Denn vom Café aus, ganz oben im Turm, kann man bei guter Sicht sogar den 75 Kilometer entfernten Brocken im Harz sehen. Begrüßungsschild am Panoramacafé. © Jörn Pache Die Spitze des Gifhorner Wasserturms. © Jörn Pache Das höchstgelegene Café der Lüneburger Heide Der Wasserturm überragt...

Mehr
Feb08

Schietwetter-Tipps

Autor: Bettina

Wenn es draußen regnet, ist die Laune schnell auf dem Tiefpunkt. Doch auch bei Schietwetter müsst ihr nicht zu Hause auf dem Sofa versauern. Wir haben einige Tipps für euch zusammengestellt, mit denen auch Regentage in Niedersachsens Städten zu einem Erlebnis werden können.  Comic-Fan? Dann ab nach Oldenburg! Klar, ein Museumsbesuch steht bei Regen und Sturm immer ganz oben auf der To-do-Liste. Ein Besuch der Oldenburger Museumslandschaft  lohnt sich jederzeit, doch gerade besonders. Wir empfehlen euch die Ausstellung „Die Neunte Kunst“...

Mehr
Jan08

Unsere Highlights 2018: Die aboutcities Bucketlist

Autor: About Cities

Zum Beginn des neuen Jahres hat sich unser Bloggerkollektiv wieder Zeit genommen, um zu überlegen, worauf wir uns in den kommenden Monaten ganz besonders freuen! Und ntürlich wollen wir unsere Tipps zu besonderen Veranstaltungen, Erlebnissen und Angeboten wieder mit euch teilen: Lasst euch von unserer ganz persönlichen Bucketlist inspirieren! Wir wünschen euch ein erlebnisreiches Jahr in Niedersachsen: Göttingen: Literatur in all ihren Facetten Das neue Jahr hat gerade angefangen und schon an den Herbst denken? Macht Sinn. Zumindest wenn...

Mehr
Sep13

Heidelila, wiesengrün und wasserblau: Gifhorner Spätsommer-Radtour

Autor: Jörn

  Wochenende, 20 Grad, Sonnenschein. Nichts spricht für Sofa und Buch, alles schreit nach frischer Luft und Bewegung. Also, Fahrrad geschnappt, Luft auf die Reifen, Flasche Wasser und Kamera gegriffen, rauf auf den Sattel. Gedankenlos und ziellos rolle ich los, aber schon auf den ersten Metern habe ich eine Idee, wohin ich fahren könnte. Die Natur direkt vor der Stadt Ich möchte zur Ise-Brücke, an die Aller, an den Mühlensee und den Schlosssee mit den Schlosswiesen und in die...

Mehr
Jul05

Eisvergnügen für den Sommer

Autor: Björn

Zu einem richtigen Sommer gehören natürlich viel Sonnenschein und die entsprechenden Temperaturen. Was dann zum Glück manchmal nur noch fehlt, ist eine große Waffel oder ein großer Becher mit seinen Lieblings-Eissorten. In seiner eigenen Stadt kennt man ja meistens den Eis-Dealer seines Vertrauens. In der Nachbarstadt oder auf Wochenendausflügen fällt die richtige Wahl schon schwerer. Unsere aboutcities-Blogger nehmen Euch deshalb heute mit auf einen kühlenden Sommer-Trip und verraten Euch Ihre Lieblings-Eisdielen.. Eiskalt genießen in der Lessingstadt Wolfenbüttel von Blogger Björn...

Mehr
Mai10

Frischer Wind in alten Häusern – Das Gifhorner Mühlenviertel

Autor: Jörn

Michael Gorbatschow sagte einst bei seinem Besuch im Mühlenmuseum und im Mühlenviertel in Gifhorn, dass er sich in die Zeit der Gebrüder Grimm zurückversetzt fühle. Man müsse damit rechnen, dass jeden Moment eine ihrer Märchenfiguren um die Ecke kommt. Ich glaube nicht, dass der Friedensnobelpreisträger dieser Gedanke beim Anblick eines der Steinbacköfen im Mühlenviertel kam und er sich an Hänsel und Gretel erinnert fühlte. Vielmehr muss es das malerische und auch eben märchenhafte Ambiente des Museums und der Fachwerkhäuser...

Mehr