Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Jun27

Der Maschsee in Hannover: Maritimes Flair in der Großstadt

Autor: Alexa

Der Maschsee – Wahrzeichen, Erholungsoase und beliebtes Ausflugsziel Hannovers. Kein Wunder, denn am Maschsee wird es nicht langweilig. Am Nord- und Ostufer wimmelt es bei gutem Wetter nur so vor Menschen: Paare schwören sich mit knallbunten Liebesschlössern ewige Treue, Kinder füttern die Enten mit Brot vom Vorvortag und Inline-Skater schlängeln sich durch die vielen Spaziergänger. Auch ich verbringe sehr viel Zeit am Maschsee und möchte euch heute meine Lieblingsorte und -aktivitäten vorstellen. (Autor: Alexa Domachowski, Fotos: Daniel Berger, Hey...

Mehr
Jun20

Leckeres Essen und gute Musik in der FuZo

Autor: Franziska

Wenn ich an dem einen oder anderen Arbeitstag mal Lust habe, die Mittagspause nicht mit dem Butterbrot im Büro zu verbringen, gibt es einen Ort, den ich stattdessen mit wachsender Begeisterung besuche – das Café Charlottenburg. Ein außergewöhnliches Ambiente, ein wundervoller Garten und ein tolles Speisenangebot lassen mich dann den Stress des Büroalltags für kurze Zeit vergessen und ich habe die Gelegenheit meine wertvolle Freizeit in vollen Zügen zu genießen. Wie aus einem Wartebereich ein Restaurant wurde Im März...

Mehr
Nov04

Lust auf eine Kräuterstempelmassage? Dann folgt mir in die Südheide

Autor: Sarah

Kräuterstempelmassage?! Noch nie gehört, klingt aber interessant und allein bei dem Wort „Massage“  kann doch fast kein Mensch „nein“ sagen. Es sei denn natürlich, dass er sie selbst durchführen muss. Aber wenn man ein Angebot zur Massage bekommt, dann muss man „Ja“ sagen und genau das habe ich gemacht: „Ja“ zur Kräuterstempelmassage! Wollt ihr mich begleiten? Na dann los geht’s! Was ist eigentlich eine Kräuterstempelmassage?! Tatsächlich ist es inzwischen eine sehr beliebte Massageform. Ihren Ursprung hat sie im ostasiatischen,...

Mehr
Nov02

Und dann öffnete sich die massive Metalltür

Autor: Maike

Es ist Wochenende. Das Thermometer am Küchenfenster zeigt eine Außentemperatur von optimistischen 7° Celsius an. Ein ungemütlicher Sprühregen hat eingesetzt. Alle Zeichen stehen auf „Gammelsamstag“. Nur noch schnell ins Auto und letzte Besorgungen erledigen. Gesagt getan, ich fahre los. Die Ampel an der großen Kreuzung am Ortseingang von Hildesheim schaltet auf Rot – wie soll es auch anders sein. Da stehe ich nun und lausche dem Rattern des Scheibenwischers, dem Gedudel aus dem Radio und dem hektischen Straßenlärm. Mein...

Mehr
Okt23

Wenn es draußen regnet und stürmt – Lieblingsplätze im Herbst

Autor: Keno

Die lauen Sommerabende liegen nun definitiv hinter uns. Draußen weht das herabgefallene Laub durch die Gassen und die Tage werden häufiger, an denen der Regen an die Fensterscheiben klopft. Aber das ist kein Grund sich jetzt mit einer Tasse Tee und einem Buch oder seinem Notebook aufs Sofa zurückzuziehen. Wir haben unsere Blogger losgeschickt, Orte für die Nieselregenzeit zu entdecken. Und sie sind fündig geworden. Ob sehenswerte Museen in Hannover und Wolfsburg, unterhaltsame Ausstellungen in Oldenburg, ausgefallenes Shoppen in...

Mehr
Jun29

Auf veganer Entdeckungsreise in Göttingen

Autor: Keno

Etwas was ich an meiner Stadt besonders mag, ist die unglaubliche Vielfalt an Restaurants. Wenn mich Freunde besuchen und ich mal keine Lust habe selber zu kochen, dann werde ich innerhalb des Stadtwalles immer fündig, um (fast) jeden Essenswunsch erfüllt zu bekommen. Neben gutbürgerlicher deutscher Küche gibt es natürlich Italiener, Griechen, Türken und Chinesen, wie sie in fast jeder Stadt zu finden sind. Auch japanische Sushi-Restaurants, spanische Tapas-Bars, Indisches aus dem Tandoori-Ofen und Tex-Mex-Food kann ich hier meinen Gästen...

Mehr