Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Feb20

5 Dinge, die ihr über die Reformation in Braunschweig wissen solltet

Autor: Maria

2017 steht ganz im Zeichen der Reformation. 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine Thesen gegen den Ablass veröffentlicht hat und damit einen Stein ins Rollen brachte. 1522 erreichte die Reformation Braunschweig: Gottschalk Kruse, ein Benediktinermönch, predigte das reformatorische Gedankengut, Hans Dorn, ein Braunschweiger Buchdrucker, verlegte und verbreitete Luthers Schriften. Ich habe ein bisschen in Geschichtsbüchern gestöbert und 5 Dinge gefunden, die ihr über die Reformation in Braunschweig wissen solltet. Inklusive lohnender Tipps, wo ihr die Spuren...

Mehr
Feb17

Kultur, Kunst, Kuchen, Kuscheln – ein Spaziergang in Lingen

Autor: Christiane Adam

Die Straße, die mir in der Lingener Innenstadt am besten gefällt, ist die Burgstraße. Ich mag die Gebäude dort gern, die Atmosphäre ist ruhig und gediegen, und die meisten Geschäfte dort sind inhabergeführt und halten besonders schöne Waren vor. Zudem befinden sich auf der Ecke einige kulturelle Einrichtungen. Heute möchte ich euch auf einen Spaziergang vom Alten Pferdemarkt über besagte Burgstraße bis zum Universitätsplatz nehmen. Das Motto heißt: Kultur, Kunst, Kuchen und Kuscheln. Es ist nicht weit, auf geht’s!...

Mehr
Feb01

9 Fakten, die Gifhorn einmalig machen

Autor: Jörn

Wenn ich an meine Heimatstadt denke, dann denke ich „Sie ist was ganz Besonderes!“. Sie ist zwar klein, bietet mir aber alles, was ich zum Leben brauche. Sie ist gemütlich und die Menschen sind nett. So argumentiert wahrscheinlich jeder Stadtbewohner für seine Heimat. Über Gifhorn gibt es allerdings Einiges zu sagen, was die Stadt wirklich einmalig macht. Lest weiter und erfahrt neun Fakten, die Gifhorn unverwechselbar machen. 1. Der Apfelsinenball – ein gesellschaftliches Großereignis Wie fast überall auf der...

Mehr
Jan09

Unsere Aboutcities-Bucket-List für 2017

Autor: Maria

Das ist sie, unsere ganz persönliche Bucket-List für das Jahr 2017. Unsere Städtebloggerinnen und -blogger haben für euch 17 Tipps und Ideen zusammengetragen. Was lohnt sich ganz besonders für einen Ausflug in unsere Städte? Wohin in Niedersachsen plant ihr eure nächste Jungs- oder Mädelstour? Und wo könnt ihr uns treffen? Hier kommen unsere Antworten: Mal richtig abgehen beim Summertime-Festival in Wolfenbüttel von Städteblogger Björn Seit einigen Jahren findet immer im Sommer ein Festival mitten in unserer Altstadt statt. Der idyllische Ort...

Mehr
Dez16

Warum Oldenburger Wetter einfach Wetter ist

Autor: Iris

Vorneweg: Man sagt dem Norden einiges nach. Manches trifft zu, wie die Kargheit in der Kommunikation. Mit einem „Moin moin“ gilt man in Oldenburg ja schon als geschwätzig. Doch beim Wetter streiten sich die Gemüter, zumindest die der Zugereisten. Es sei so lala, regnerisch und sonnenärmer als anderswo. Vergleicht man den Niederschlag in Freiburg mit Oldenburg so überrascht, dass dort noch mehr davon fällt. Oldenburger stehen dem Wetter eher unaufgeregt gegenüber So ist ein Sturm eher „n büschen Wind“...

Mehr
Dez05

Männerabend im Spielzeugladen

Autor: Jörn

Gifhorn, Freitagabend, Viertel vor acht. Überall in Deutschland sitzen die Männer auf dem Sofa und warten auf die Tagesschau. Oder sie sitzen mit der Freundin beim Italiener, sie bringen die Kinder ins Bett oder sie trinken ein Bier mit Freunden in der Kneipe. Ich stehe bei eisiger Kälte in Mantel und Schal vor den verschlossenen Türen eines Gifhorner Spielzeuggeschäfts. Doch ich bin nicht allein, nach und nach versammeln sich 48 Männer vor dem Eingang. Die Männer sind voller Vorfreude,...

Mehr