Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Apr28

Von verborgenen Schätzen und edlen Tropfen in Hildesheim

Autor: Maike

In vino veritas –  Im Wein liegt die Wahrheit. Das wussten bereits die Germanen, die bei Ratssitzungen Wein tranken, weil sie glaubten, dass man betrunken nicht lügen könne. Die Geschichte des Weins ist uralt. Glaubt man den Quellen im Internet, so wurde der Weinanbau bereits rund 5.000 Jahr vor Christus im heutigen Georgien und südlichen Irak betrieben. Wein zählt also zu den ältesten alkoholischen Getränken der Menschheit. Rund 7.000 Jahr später lieben die Menschen den Rebensaft nach wie vor....

Mehr
Mrz13

Maßschuhe aus der Lessingstadt

Autor: Andreas

Ich besuche Ulrich Janke. Er ist Schuhmachermeister und arbeitet mit seinem Team im Herzen Wolfenbüttels nicht nur alte Schuhe auf. Hier werden auch individuelle Maßschuhe produziert. »Auf Schusters Rappen«, »Schuster, bleib bei Deinen Leisten«, »Das sind zwei paar Schuhe«, »Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe.« Während ich mich auf den Weg mache, um eine ganz besondere Adresse in Wolfenbüttel zu besuchen, gehen mir diese Schuh- und Schustersprichwörter durch den Kopf. Obwohl ich nicht auf »Schusters Rappen« unterwegs bin, sondern...

Mehr
Mrz10

Schöner Shoppen in Lingen

Autor: Christiane Adam

Habt ihr Lust darauf, mich auf einer Shoppingtour durch Lingen zu begleiten? Ach, was frag ich überhaupt! Natürlich habt ihr Lust! Na, dann kommt mal mit! Sie & Er – schön.besonders. Wir fangen in einem kleinen, feinen und noch recht neuen Geschäft in der Großen Straße an. Sein Name lautet: „Sie & Er“. Sie & Er In ihrem kleinen Geschäft in der Hausnummer 6 verkaufen Christine Giesken und Milan Heidkamp, wie der Name vermuten lässt, Bekleidungsstücke für Damen und...

Mehr
Feb17

Kultur, Kunst, Kuchen, Kuscheln – ein Spaziergang in Lingen

Autor: Christiane Adam

Die Straße, die mir in der Lingener Innenstadt am besten gefällt, ist die Burgstraße. Ich mag die Gebäude dort gern, die Atmosphäre ist ruhig und gediegen, und die meisten Geschäfte dort sind inhabergeführt und halten besonders schöne Waren vor. Zudem befinden sich auf der Ecke einige kulturelle Einrichtungen. Heute möchte ich euch auf einen Spaziergang vom Alten Pferdemarkt über besagte Burgstraße bis zum Universitätsplatz nehmen. Das Motto heißt: Kultur, Kunst, Kuchen und Kuscheln. Es ist nicht weit, auf geht’s!...

Mehr
Dez12

Weihnachtliche Shopping-Tipps für Göttingen

Autor: Keno

Alle Jahre wieder freue ich mich sehr auf die Vorweihnachtszeit. Zum einen liegt das an den stimmungsvollen Weihnachtsmärkten, auf denen man mich mit meinen Freunden an dem ein oder anderen Tag antreffen kann, zum anderen an den kleinen Städte-Touren, die in dieser Zeit für mich anstehen. Dabei ist schon meine eigene Stadt zu dieser Jahreszeit eine Reise wert. Ich habe in Göttingen den Luxus, dass ich bereits vor meiner Haustür super viel entdecken kann. Den Großteil meiner Weihnachtsgeschenke finde ich hier. Und...

Mehr
Nov30

DIY: Ein Trend mit vielen Anhängern

Autor: Sandra

Schon seit einigen Jahren bin ich Stammgast auf vielen Handgemacht-Märkten in der gesamten Region. Ob selbstgemachte Taschen, Ketten, Ohrringe, Socken, Kosmetiktaschen oder Kekse – ich liebe sie alle. Das Gefühl ein Unikat zu besitzen, finde ich super. Was liegt da also näher, als selbst einmal diesem Trend zu folgen und sich ein Lieblingsteil selbst zu gestalten. Tipps und Anleitungen kann man sich heutzutage ja ganz einfach besorgen. Gibt man das Wort „selbstgemacht“ oder „Do it Yourself“ im Internet ein,...

Mehr