Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Feb10

Ein Tag im Schlaraffenland

Autor: Valerie

Nichts geht über Schokolade und Kuchen. Freunde und Kollegen wundern sich, wenn ich mal keinen Nachtisch esse. Offensichtlich kennt man mich nur als Zuckerschnute. Genauso wie bei „Charlie und die Schokoladenfabrik“ habe ich das goldene Los gezogen und durfte die Fallersleber Backwaren Manufaktur besichtigen. Wir sprechen hier aber nicht von einem gewöhnlichen Konditor, sondern von einem ganz besonderen, denn die Produkte sind zu 100 Prozent bio und werden aus Dinkelvollkornmehl hergestellt. Die Fallersleber Backwaren Manufaktur befindet sich in dem wunderschönen...

Mehr
Feb06

Ein Stück Neuseeland in Braunschweig

Autor: Lisa Klose

Wen das Fernweh packt, der kann im Kiwi-Kaffeehaus ans andere Ende der Welt reisen. Ich betrete das Kiwi-Kaffeehaus und werde von einem freundlich lächelnden jungen Mann mit Akzent begrüßt. Nach kurzem Überlegen, welcher Akzent das sein könnte, war mir schnell klar: Das muss ein Neuseeländer sein, ich bin schließlich im Kiwi-Kaffeehaus. Ich nehme Platz auf dem großen grünen Ledersofa am Ende des schmalen langen Raumes. Das Sofa ist schon ein wenig in die Tage gekommen, aber sehr bequem. Ich...

Mehr
Jan20

Ich will mich ab sofort gesünder ernähren – Grünkohl Hotspot-Tour durch Oldenburg

Autor: Bettina

Grünkohl als guter Vorsatz? Klingt verrückt, oder? Start und Ziel meiner grünkohlreichen Tour ist die Innenstadt der Kohltourhauptstadt Oldenburg, deren grünkohlverliebtes Volk mit vielen simplen und kuriosen Rezepten ideal für meinen guten Vorsatz ist. Man kennt das ja mit den Vorhaben am Anfang des Jahres (meistens hält der Vorsatz nur wenige Tage). Es sei denn, man schreibt es auf und erzählt es der Welt 🙂 Mein persönlicher Tipp: „die ultimative Grünkohl Bucket List“ Das Wintergemüse gilt nicht umsonst als...

Mehr
Dez21

Ausgezeichnete Küche für die Verwöhn-Zeit in Bremerhaven

Autor: Dörte

Mal wieder ganz in Ruhe einen Abend mit einem lieben Menschen verbringen, sich richtig Zeit für echte Gespräche nehmen und in den Meinungsaustausch gehen – wenn ich diesen Impuls verspüre, dann gehe ich gern gut essen. Denn wenn sich die Qualität auf dem Teller mit Servicequalität trifft fühle ich mit durch die gute Gesellschaft und den sinnlichen Essensgenuss hochgradig verwöhnt. Neulich war es wieder soweit: Ziel des gemeinsamen Wellness-Abends war diesmal das „PIER 6“. Die Entscheidung fiel auf das...

Mehr
Okt28

Gifhorner Brauhaus: Innovative Tradition

Autor: Franziska

Vor kurzem war ich im Gifhorner Brauhaus und habe die Geschäftsführerin Anja Imberg getroffen. Zum Glück hatte sie gerade etwas Zeit und wir konnten ein wirklich nettes und interessantes Gespräch über das Brauhaus, die Wittinger Brauerei und den Spagat zwischen Tradition und Innovation führen. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts hat Gifhorn sein eigenes Brauhaus mit einer bewegten Geschichte. Seit Ende letzten Jahres wird es von der Wittinger Brauerei betrieben, die seit fast 600 Jahren in Wittingen in der Südheide ...

Mehr
Okt26

Englisches Essen und traditionelles Craftbier

Autor: Andreas

Andreas Stebner und Sam Harvey – ein Brauer, ein Koch, zwei Geschichten und viele Ideen. Und die beiden können mehr als Bier und Burger. Die zwei B: Bier und Burger. Klar, Burger gibt es schon lange. Bier erst recht. Beide haben jedoch einen neuen Klang. Weg von der Industrie- und Massenproduktion – hin zu Craftbieren und schicken Burgerbrätern. Craft heißt eigentlich nur handwerklich. Hört sich aber hipper an. Dass ein leckerer Burger nicht mehr nur das Nebenprodukt der Würstchenbude...

Mehr