Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Jul05

Eisvergnügen für den Sommer

Autor: Björn

Zu einem richtigen Sommer gehören natürlich viel Sonnenschein und die entsprechenden Temperaturen. Was dann zum Glück manchmal nur noch fehlt, ist eine große Waffel oder ein großer Becher mit seinen Lieblings-Eissorten. In seiner eigenen Stadt kennt man ja meistens den Eis-Dealer seines Vertrauens. In der Nachbarstadt oder auf Wochenendausflügen fällt die richtige Wahl schon schwerer. Unsere aboutcities-Blogger nehmen Euch deshalb heute mit auf einen kühlenden Sommer-Trip und verraten Euch Ihre Lieblings-Eisdielen.. Eiskalt genießen in der Lessingstadt Wolfenbüttel von Blogger Björn...

Mehr
Jul03

Ein Ausflug mit Hund nach Celle

Autor: Marcus

Heute wollen wir Celle mal auf sechs Beinen erkunden. Wie das geht? Ganz einfach. Emma, meine kleine Jack Russell Terrier Hündin ist mit von der Partie und wir wollen einmal schauen, was touristisch in Celle so geht wenn man den Vierbeiner mit dabei hat.  Können wir alles zusammen machen? Muss man auf etwas verzichten? Darf der kleine Freund überall mit rein? Immerhin rangiert Deutschland auf Platz 2 der hundefreundlichsten Reiseländer der Welt (Quelle: travelbook) und ein Drittel der Deutschen...

Mehr
Jun09

Genussmanufaktour – lecker stadtbummeln

Autor: Sebastian

Eigentlich setzen wir bei Stadtführungen kaum einen Fuß über eine Türschwelle und legen den Schwerpunkt auf das kulturelle Epizentrum der Stadt – der ehemaligen Dammfestung mit Schloss und Herzog August Bibliothek. Allerdings geschieht dies nicht bei der Genussmanufaktour. Hier liegt der Fokus auf der Zunge und der Heinrichstadt. Nicht Kultur und höfische Pracht, sondern Handel und Handwerk sollen am authentischen Ort sinnlich erfahren werden. Mit kurzweiligen Erläuterungen zur Stadtgeschichte schlendern wir von einem Geschäft zum anderen und probieren uns...

Mehr
Mai29

Die braubar in Wolfenbüttel

Autor: Andreas

Handwerkliches Bierbrauen liegt im Trend. Auch in Wolfenbüttel. Nun gibt’s sogar eine schicke braubar. Ich treffe die beiden Macher André Volke und Andreas Stebner. Noch deutet nichts darauf hin, dass hier in einigen Wochen schon ein reges Treiben herrschen wird. Zum Zeitpunkt meines Besuches in der Okerstraße 16 in Wolfenbüttel. Ein paar Schritte nur von der »Langen«, der Lebensader der Wolfenbütteler Innenstadt entfernt, gibt eine neue Genussadresse. Auf der »Langen Herzogstraße« kann man in Ruhe shoppen und gleichzeitig bauhistorische...

Mehr
Mai17

Konzept »TastyKitchen« in Osnabrück: Neue Menschen kennenlernen und gemeinsam essen

Autor: Regine Schneider

Seit 2006 gibt es das Restaurant la vie in der Osnabrücker Altstadt. Ausgezeichnet mit drei der begehrten Michelin Sternen und 19 Punkten im Gault&Millau, gehört es zu einem der besten zehn Restaurants unseres Landes. Gäste kommen aus der ganzen Welt, um in den Genuss der feinen Kreationen von Küchenchef Thomas Bühner zu kommen. Ich selbst bin heute auf dem Weg nach Osnabrück, um zwar Thomas Bühner und sein Team kennen zu lernen, nicht aber die Küche des la vie....

Mehr
Mai10

Frischer Wind in alten Häusern – Das Gifhorner Mühlenviertel

Autor: Jörn

Michael Gorbatschow sagte einst bei seinem Besuch im Mühlenmuseum und im Mühlenviertel in Gifhorn, dass er sich in die Zeit der Gebrüder Grimm zurückversetzt fühle. Man müsse damit rechnen, dass jeden Moment eine ihrer Märchenfiguren um die Ecke kommt. Ich glaube nicht, dass der Friedensnobelpreisträger dieser Gedanke beim Anblick eines der Steinbacköfen im Mühlenviertel kam und er sich an Hänsel und Gretel erinnert fühlte. Vielmehr muss es das malerische und auch eben märchenhafte Ambiente des Museums und der Fachwerkhäuser...

Mehr