Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Sep25

Denkmal oder Kunst ?! Das ist hier die Frage!

Autor: Lorina

„Beides“ muss die Antwort in den kommenden 10 Tagen während des „Denkmal!Kunst – KunstDenkmal!“ Festivals lauten. Ab dem 30. September öffnen Baudenkmäler in der Altstadt Hann. Mündens ihre Türen und werden mit moderner Kunst neu inszeniert. Die Idee zum Festival entstand im Jahr 2007 und hatte sich zum Ziel gesetzt, leer stehende, ungenutzte Bauwerke für die Öffentlichkeit zu öffnen, den Verfall dieser zu verhindern und neue Nutzungsarten zu finden. Der Erfolg der letzten Jahre spricht für sich – viele...

Mehr
Aug16

Kurzweilig und köstlich – Herzogin Elisabeth lädt ein

Autor: Lorina

Gespannte Stille. Auf die Kurfürstin Elisabeth von Brandenburg sind zahlreiche Augenpaare gerichtet. Konzentriert studiert sie ein Buch. Aus der Ferne nähern sich aufgeregte Schritte, energisch tritt die Tochter der Kurfürstin, Herzogin Elisabeth, durch die Tür.  (Ja, Mutter und Tochter tragen den gleichen Vornamen – lasst euch hiervon nicht verwirren 😉 ) Aufgeregt berichtet sie ihrer Mutter von dem Brief, den sie soeben erhalten hat – ein Schreiben von Martin Luther höchstpersönlich.   Dies ist allerdings nicht der Beginn eines...

Mehr
Jun07

Let’s go Golf – Von Pitchen, Chippen, Putten und mehr!

Autor: Lorina

Heute soll der bislang wärmste Tag des Jahres werden – da habe ich mir unwissentlich einen perfekten Termin für meine heutige Verabredung ausgesucht. Ich werde heute Frank Wiegand vom Sport- und Golfresort Gut Wissmannshof treffen. Der Golfplatz und das angeschlossene Resort liegen knapp 20 Fahrminuten von der Hann. Mündener Altstadt entfernt. Gleich zu Beginn unseres Treffens gewinnt Frank Wiegand meine Sympathie, denn nur wenige Augenblicke nach unserem Kennenlernen fährt er mit einem Golfcart aus der Garage des ehemaligen Gutsgebäudes....

Mehr
Mrz01

Ein süßer Streifzug durch Hann. Münden – Kaffee, Kuchen & Kirche

Autor: Lorina

Ihr braucht eine Pause vom Shoppen oder seid müde nach einem ausgiebigen Stadtspaziergang? Ihr wollt mal wieder gemütlich mit der besten Freundin tratschen? Vielleicht seid ihr auch auf der Durchreise in Hann. Münden? Oder ihr habt einfach Lust auf eure tägliche Dosis Koffein und etwas Süßes? Bei mir ist es meistens letzteres 😉 Daher möchte ich euch drei tolle Cafés in Hann. Münden vorstellen, die immer einen Besuch wert sind! Stadtcafé Auf der Außenterrasse des Stadtcafés sitzt man im...

Mehr
Dez09

Eine niedersächsische Grenzerfahrung

Autor: Lorina

Freitagnachmittag. Feierabend. Die kalte Winterluft dringt in meine Lunge, aber die Wintersonne strahlt vom Himmel. Perfektes Wetter für mein Vorhaben! Das führt mich heute hinaus aus der Hann. Mündener Altstadt und später sogar hinaus aus Niedersachsen. Ich möchte heute die Tillyschanze erklimmen – eines der Wahrzeichen Hann. Mündens. Über den sogenannten Zick-Zack-Weg führt die kleine Wanderung in die Ausläufer des Reinhardswaldes. Die Tillyschanze ist schon seit über 100 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Mündener Bürger und Besucher. Erbaut wurde...

Mehr