Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Aug31

Bilder aus Buchstaben –  Kunst gegen Vorurteile

Autor: Brigitte

Shahid Alam ist Kalligraph, Maler und Bildhauer und er sitzt an einem vollgestellten Tisch mit Tuschefedern, Papier und Büchern mitten in seiner Ausstellung, im Forum am Dom in Osnabrück. Shahid Alam ist groß und strahlt für mich die Aura eines weisen Menschen aus. Und er hat sich Zeit genommen, meine bisweilen naiven Fragen zu seiner Kunst zu beantworten. Shahid Alam beantwortet Fragen und lässt sich “ über die Schulter schauen“ . (c) B. Neuhaus Der „Werktisch“ – deutlich kleiner...

Mehr
Aug05

Verden – ein unglaublicher Dom und leckere Torten

Autor: Brigitte

Einmal im Jahr plane ich zusammen mit einer langjährigen Freundin eine Radtour. Eben soll es sein, nicht überlaufen und per Bahn gut zu erreichen. Eher per Zufall bin ich in diesem Jahr beim Aller-Radweg gelandet, der in Verden startet.  Von Verden weiß ich eigentlich nichts. Noch nicht mal, wo genau es liegt. Die Bahn bringt mich ja hin. Von Pferden im Zusammenhang mit Verden habe ich wohl mal gehört und, dass es dort einen großen Dom geben soll. Zu...

Mehr
Mai30

Theater im Steinbrecher – Osnabrück zur „Stunde Null“

Autor: Brigitte

Ich bin ein großer Fan des Piesbergs und von allem, was dazu gehört: Museum Industriekultur und üppiger Wald, Felsrippe und Aussichtsplattform, Gesellschaftshaus und Zechenbahnhof. Dieses Mal ist etwas Neues dazu gekommen: Der alte Steinbrecher. Er ist einer von etwa 10 Theater-Spielorten rund um und im Piesberger Gesellschaftshaus, an die ich euch heute Abend mitnehme. Immer gut für Außergewöhnliches – das Piesberger Gesellschaftshaus Es ist Vor-Premiere des Theaterstücks „Garderobe 45“ und dahinter steckt eine ebenso wahre wie irre Geschichte, die...

Mehr
Dez21

Wohin an den Feiertagen? Licht und gute Luft

Autor: Brigitte

Mein Tipp für „Nach dem Fest“: Raus an die frische Luft. Das ist in Osnabrück nie ein Problem – die Stadt liegt mitten in einem Naturpark. Noch besser wäre die Nordsee. Zu weit? Nein, denn vor den „Toren“ der Stadt kann man diese frische Brise Nordsee inhalieren. Klingt unglaubwürdig – stimmt aber. Ich spreche von den Gradierwerken oder Salinen in Bad Rothenfelde. Dass man hier während der dunkelsten Phase im Jahr diese Riesengebilde als Leinwand und Projektionsflächen nutzt, ist...

Mehr
Okt12

Osnabrück – Wo denkst Du hin?! IRWIN fragt nach in der Kunsthalle

Autor: Brigitte

„Cool“, sagt Julia Draganovic erleichtert und dankbar zu ihren Mitarbeitern, die gerade noch rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung am nächsten Morgen für die richtige Optik am Eingang der Kunsthalle gesorgt haben. „IRWIN – Wo denkst Du hin?!“ steht da in großen Lettern und die Tür öffnet sich, als wir näher treten. Dahinter: die Kunsthalle Osnabrück, Ausstellungsraum in einer ehemaligen Dominikanerkirche, etwa 700 Jahre alt. Nach den Worten des Stadtmarketings „eine der schönsten Ausstellungshallen Norddeutschlands für moderne Kunst“. Die Kunsthalle hat ihr „Gesicht“...

Mehr