Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Apr10

24 Stunden in Oldenburg – Tipps für einen Besuch

Autor: Bettina

Weltoffene Herrscher verwirklichten einst ihre Vorstellungen einer Stadt, die Frieden, Sicherheit und Wohlstand für ihre Einwohner schaffen sollte. Kaum zu glauben, dass Oldenburg noch vor einigen hundert Jahren ein Ort war, an dem man eigentlich nicht leben wollte. Es mangelt zwar an Quellen, die fundierte Aussagen über das Leben im Mittelalter und der beginnenden frühen Neuzeit zuließen, aber was Reisende über Oldenburg schrieben, ist nicht sonderlich schmeichelhaft: Um 1500 schimpfte ein Angustinermönch aus Osnabrück, dass die Oldenburger Hornochsen seien,...

Mehr
Jan20

Ich will mich ab sofort gesünder ernähren – Grünkohl Hotspot-Tour durch Oldenburg

Autor: Bettina

Grünkohl als guter Vorsatz? Klingt verrückt, oder? Start und Ziel meiner grünkohlreichen Tour ist die Innenstadt der Kohltourhauptstadt Oldenburg, deren grünkohlverliebtes Volk mit vielen simplen und kuriosen Rezepten ideal für meinen guten Vorsatz ist. Man kennt das ja mit den Vorhaben am Anfang des Jahres (meistens hält der Vorsatz nur wenige Tage). Es sei denn, man schreibt es auf und erzählt es der Welt 🙂 Mein persönlicher Tipp: „die ultimative Grünkohl Bucket List“ Das Wintergemüse gilt nicht umsonst als...

Mehr
Aug12

Kleine Kugeln mit großer Wirkung

Autor: Bettina

Historie, Zahlen und Sehenswürdigkeiten – das sind die Dinge, die man zuerst mit einer Stadtführung in Verbindung bringt. Das kann einen schnell überfordern und da hat auch nicht jeder Lust zu. Doch aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die Gästeführer in Oldenburg sind ziemlich kreativ und denken sich immer wieder was Neues aus. Zwei Stadtführungen, die ich einfach mal vorstellen will, habe ich selber ausprobiert und mich dabei spielerisch durch Oldenburg geworfen – das kann ein Spaß sein vor...

Mehr
Jul06

Ein Ort zum Abschalten: Die Sache mit der Keramik

Autor: Bettina

Oldenburg ohne den Keramikmarkt mag man sich nach 33 Jahren eigentlich gar nicht vorstellen, oder? Naja, jedenfalls habe ich mich gefragt, warum dieser Markt seit so langer Zeit ausgerechnet in Oldenburg stattfindet. Na gut, vielleicht denkt jemand, dass es sich um einen kleinen Töpfer-Flohmarkt handelt, aber dieser jemand irrt, denn Keramik ist hier ein wichtiges Stück Heimatkultur. Um diese Heimatkultur mal angemessen zu zelebrieren, schreibe ich hier über meinen Besuch in der Werkschule Oldenburg – aber nicht im Sinne...

Mehr
Feb24

Mit Kaffeedurst durch Oldenburg: Ein Besuch bei Tante Käthe

Autor: Bettina

Schöne Cafés gibt es viele, aber nicht jeder kann Kaffee. Kaffee kochen ist eine Wissenschaft für sich, das weiß ich nach meinem Besuch bei Käthe Kaffee Oldenburg. Warum? Lest selbst: Achim Barghorn ist Barista aus Leidenschaft. Seit 2013 erfreut er die Oldenburger mit seinen Kaffeevariationen. Aber mal von vorne: Warum eigentlich Kaffee und woher kommt der Name Käthe Kaffee? Achim erzählt mir, dass er vor einigen Jahren auf Work & Travel Trip in Australien war und dort seine Leidenschaft...

Mehr