Insider-Tipps für Reisen und Ausflüge in Niedersachsen

Dez30

Eisbärenglück in Bremerhaven

Autor: Dörte

Sensation im Bremerhavener Zoo! Wie schon im Dezember 2013 hat Eisbärin „Valeska“ wenige Tage vor Weihnachten ein Baby bekommen. Das kleine Fellbündel hat seinen ersten Auftritt vor Publikum voraussichtlich Ende März, aber ich war dennoch vor wenigen Tagen schon mal im Zoo, um neugierig ins Eisbärgehege zu schauen. Dort zieht Papa „Lloyd“ nun allein seine Kreise und vermisst seine Partnerin ganz offensichtlich. Für die Außenwelt völlig überraschend berichteten die heimischen Medien am 22. Dezember 2015 von der Eisbärengeburt und...

Mehr
Dez23

Ge(o)heimnisse in der Region Hannover

Autor: Maike

Wer sich in einer unbekannten Stadt zurechtfinden will, der kann eine Stadtführung buchen, welche thematisch zu den eigenen Interessen passt. Etwas leichter hat man es, wenn man sich als auswärtiger Geocacher in der Weltstadt Hannover umsieht. Ausgestattet mit GPS-Gerät und der „erweiterten Grundausstattung“ begibt man sich auf die Suche nach gut versteckten und manchmal sehr aufwändigen Bastelarbeiten anderer Geocacher. So findet man an manchen Ecken durchaus lohnenswerte Kreationen internationalen Flairs: Wenn man sich auf die Suche nach den „Internationalen...

Mehr
Dez21

Wohin an den Feiertagen? Licht und gute Luft

Autor: Brigitte

Mein Tipp für „Nach dem Fest“: Raus an die frische Luft. Das ist in Osnabrück nie ein Problem – die Stadt liegt mitten in einem Naturpark. Noch besser wäre die Nordsee. Zu weit? Nein, denn vor den „Toren“ der Stadt kann man diese frische Brise Nordsee inhalieren. Klingt unglaubwürdig – stimmt aber. Ich spreche von den Gradierwerken oder Salinen in Bad Rothenfelde. Dass man hier während der dunkelsten Phase im Jahr diese Riesengebilde als Leinwand und Projektionsflächen nutzt, ist...

Mehr
Dez16

Lingens Nachtleben: Ausgefallene Bars treffen auf urige Kneipen

Autor: Henning

Die Nächte in Lingen sind lebhaft – Voraussetzung: Man weiß, wann, wo und wie es auszugehen gilt. Diese literarische Kneipentour beginnt in der Straße Lingens mit den meisten nachts geöffneten Lokalitäten: Der Schlachterstraße. Sie ist Namenspatin des Butchers: Eine Bar, die 30 verschiedene Gin- und 15 verschiedene Rumsorten anbietet sowie an die 100 Biere – teils mit regionalem Bezug. Geht man die Schlachterstraße weiter, findet man rechts das aus vielen Städten bekannte Extrablatt – in Lingen ist es besonders...

Mehr
Dez14

Zu Besuch bei den VW-Bullies auf dem Weihnachtsmarkt

Autor: Björn

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei … und so weiter. Dies Jahr sind wir noch gar nicht richtig in Adventsstimmung. Die Arbeit hält uns auf Trab und unser Junior schreibt in der Schule fast täglich noch Tests oder Arbeiten. Also haben wir einfach eine Kreativpause von Allem eingelegt und sind einen Tag nach Wolfsburg gefahren. Meine Bloggerkollegen hatten mir neulich von ihren neuen Weihnachtsmarktbuden erzählt und auch von der Winterinszenierung der Autostadt geschwärmt. Das wollten wir...

Mehr